Fabian Kurz, CC BY SA 2.0 Fabian Kurz, CC BY SA 2.0

Digitalcourage e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Web- und "Social Media"-Manager/in

Seit 1987 setzt sich Digitalcourage für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter ein und organisiert seit 2000 die jährliche Verleihung der BigBrotherAwards. Digitalcourage ist unabhängig und wird finanziert von rund 2.500 Fördermitgliedern und vielen privaten Spenderinnen und Spendern.

Wir suchen jemanden, der oder die bei Digitalcourage die Medien und die Online-Strategie gestaltet, aktualisiert und weiterentwickelt - Website, Video, Twitter, Fediverse, „Social Media“ - und damit die Arbeit von Digitalcourage noch sichtbarer macht.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für Gestaltung, Aktualität und Weiterentwicklung unserer Website und dafür, die Reichweite zu steigern
  • Unterstützerkommunikation über unsere "Social Media"-Kanäle (Twitter, Mastodon, Vimeo)
  • Mitarbeit im Campaigning
  • Weiterentwicklung unserer Online-Strategien

Dein Profil:

  • Du bist technikaffin und hast Erfahrung in der Betreuung von Websites und Social Media
  • Du verstehst nicht nur, wie Suchmaschinen funktionieren, sondern auch, wie Menschen das Internet nutzen
  • kannst brillant schreiben und hast ein Händchen für Grafik
  • hast Witz und Esprit
  • kennst dich idealerweise aus mit HTML, CSS und Content-Management-Systemen (wir nutzen Drupal)
  • hast Verständnis für Datenschutzthemen und Freude an der Herausforderung einer datenschutzkompatiblen "Social Media"-Arbeit

Wenn du das kannst und das Engagement für eine bessere Welt zu deiner Sache machen willst, komm zu uns!

Wir bieten:

  • Mitarbeit an einem spannenden Projekt in einem engagierten Team
  • große inhaltliche Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • offene, freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Der Umfang der Stelle ist 25 Stunden pro Woche, Bezahlung in Anlehnung an TVöD E11. Auf Wunsch können wir anstelle einer Festanstellung auch einen Honorarvertrag im gleichen Umfang anbieten.

Der Arbeitsort ist unser Büro in Bielefeld.

Bewerbungsfrist: Freitag, 1. Februar 2019
Bitte per E-Mail an: bewerbung@digitalcourage.de
PGP-Key: https://digitalcourage.de/kontakt
Wir freuen uns über die Angabe von Referenzpersonen und Links zu relevanten Arbeitsproben.  

Für Rückfragen:
Digitalcourage e.V, | Marktstraße 18 | 33602 Bielefeld | Tel: 0521-1639 1639  
Nähere Auskünfte geben Rena Tangens oder Detlev Sieber
Mail: bewerbung@digitalcourage.de

Weitere Informationen:
Digitalcourage e.V.: https://digitalcourage.de/ueber-uns/was-wir-tun
BigBrotherAwards: http://bigbrotherawards.de/10-jahre-bba
Unsere Geschichte: https://digitalcourage.de/ueber-uns/aus-unserer-geschichte-rahmenbau

 

Grid imageFabian Kurz, CC BY SA 2.0

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Ob Tech-Startups, Silicon Valley-Konzern oder Angstpolitikerinnen – die BigBrotherAwards zerren die größten Verbrechen gegen die Privatsphäre an die Öffentlichkeit. Nominieren Sie jetzt für die BigBrotherAwards 2019!


 

Veröffentlicht am 28.12.2018

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld