Der Weihnachtsmann verlässt sich nicht auf seine Internetverbindung, wenn er zielsicher die Geschenke verteilt. Karten und Wikipedia nutzt er offline. Denn das ist praktisch für unterwegs und absolut datensparsam.

Bilder:
Türchengrafik: Fabian Kurz CC BY SA 4.0


Digitalcourage setzt sich für Ihre Privatsphäre und Grundrechte ein. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder mit einer Fördermitgliedschaft.


Hinweis: Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, auch nicht durch unsere Empfehlungen. Programme können unentdeckte Fehler haben, und Datenschnüffeltechniken entwickeln sich weiter. Bleiben Sie wachsam!
Der Artikel ist auf dem Stand vom 06.12.2016. Sollten Sie Fehler finden, Ergänzungen haben oder Empfehlungen bei Ihnen nicht funktionieren, geben Sie uns Bescheid.