Dieser Artikel stammt aus dem Jahr 2016 und ist daher potentiell veraltet. Schauen Sie doch mal in unseren aktuelleren Adventskalender oder bei der digitalen Selbstverteidigung.

Verlässlich wie die Suche nach einem guten Weihnachtsgeschenk taucht alle Jahre wieder die Frage auf, wie man es schafft, sich ein sicheres Passwort auszudenken und es sich dann auch noch zu merken. Und überhaupt: Wie sieht ein so sicheres Passwort aus? Wir haben Informationen zur benötigten Passwortlänge und dem richtigen Umgang mit Passwörtern auf einer eigenen Seite zur Digitalen Selbstverteidigung zusammengestellt, die sie hinter unserem heutigen Türchen finden. Außerdem verraten wir dort, wie man sich sichere Passwörter erstellt und diese mit einem Passwortmanager aufbewahrt.

Einen schnellen Einstieg in das Thema bietet außerdem das Video "Passwörter Einfach Erklärt" von Alexander Lehmann.

EnterPassword

Links:

Digitale Selbstverteidigung: Sicherheit beginnt mit starken Passwörtern

Video: "Passwörter Einfach Erklärt von Alexander Lehmann

Türchen vom Vortag: Befreien Sie Ihr Smartphone

Bilder: marc falardeau über Flickr unter Lizenz CC BY-2.0
Türchengrafik: Fabian Kurz CC BY SA 4.0


Digitalcourage setzt sich für Ihre Privatsphäre und Grundrechte ein. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder mit einer Fördermitgliedschaft.


Hinweis: Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, auch nicht durch unsere Empfehlungen. Programme können unentdeckte Fehler haben, und Datenschnüffeltechniken entwickeln sich weiter. Bleiben Sie wachsam!
Der Artikel ist auf dem Stand vom 30.11.2016. Sollten Sie Fehler finden, Ergänzungen haben oder Empfehlungen bei Ihnen nicht funktionieren, geben Sie uns Bescheid.

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld