Es ist dunkel und kalt im Lande. Leider liegt das nur teilweise an der winterlichen Weihnachtszeit. Die Große Koalition arbeitet nach Kräften an der Einschränkung unserer Freiheits- und Persönlichkeitsrechte in Deutschland und der EU.
Finstere Projekte sind zum Beispiel die beschlossene Telefon- und Internetüberwachung ab 1. Juli 2017 und der Frontalangriff auf die Privatsphäre mit einem geplanten Anti-Datenschutzgesetz.
Die gute Botschaft ist: Es gibt Grundrechte. Sie schützen unsere Freiheiten und unsere Privatsphäre vor solchen Übergriffen, aber nur, wenn wir sie verteidigen.

Es lohnt sich also sehr die Grundrechte genau zu kennen und ihre Relevanz für die Digitalisierung zu verstehen:

Bild: Türchengrafik: Fabian Kurz CC BY SA 4.0


Digitalcourage setzt sich für Ihre Privatsphäre und Grundrechte ein. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder mit einer Fördermitgliedschaft.


Hinweis: Der Artikel ist auf dem Stand vom 21.12.2016. Sollten Sie Fehler finden, Ergänzungen haben oder Empfehlungen bei Ihnen nicht funktionieren, geben Sie uns bitte Bescheid.