Was macht den Geheimdienstskandal so gefährlich, obwohl Daten doch unsichtbar sind? Man schmeckt sie nicht, man riecht sie nicht und doch sprechen sie und verraten sehr viel. Wie genau, das erklärt Informatikprofessor Jens Dittrich in seinem Video. Alle Videos gibt's auch in unserem Youtube-Kanal.

Das Europaparlament hat zum NSA-Skandal einen Untersuchungsausschuss eingerichtet. Edward Snowden konnte leider nicht live dabei sein, aber hat ein Statement verlesen lassen.

Die komplette Sitzung des Untersuchungsausschusses, an der wir im Rahmen von Freedom not Fear auch teilgenommen haben, gibt es beim Europäischen Parlament.

Prof. Josef Foschepoth hat anlässlich der Verleihung des Whistleblower Awards an Edward Snowden rekapituliert, dass die USA auch die Bonner Republik überwacht haben.

Das Video der amerikanischen Bürgerrechtsorganisationen von Demand Progress und Fight for the Future prangert die massenhaften Verfassungsbrüche seitens der NSA an.

Der Guardian erklärt im Comic, was die NSA und andere machen und warum das gefährlich für uns alle ist.

Veröffentlicht am 17.10.2013

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld