T e r m i n a n k ü n d i g u n g
Bielefeld, 18. Februar 2016

Die Grundrechte- und Datenschutzorganisation Digitalcourage lädt gemeinsam mit dem Filmkunsttheater Kamera ein zur Sondervorführung des Dokumentarfilms „DEMOCRACY – im Rausch der Daten“:

Filmvorführung „DEMOCRACY – im Rausch der Daten“:
Donnerstag, 25. Februar 2016 um 19:00 Uhr
Filmkunsttheater Kamera, Feilenstraße 2-4, 33602 Bielefeld
mit anschließender Diskussion

Der Kinofilm „DEMOCRACY – im Rausch der Daten“ dokumentiert das Ringen zwischen Politik, Aktivist.innen und Konzernen um den Datenschutz in Europa. Autor und Regisseur David Bernet lockt sein Publikum in das unüberschaubare Labyrinth der EU-Politik. Er führt hinter die Kulissen der politischen Maschinerie in Brüssel, wo politische Deals über die Zukunft unserer Rechte im digitalen Zeitalter entscheiden.

Weiter Informationen:

Digitalcourage:
Digitalcourage setzt sich seit 1987 für Datenschutz und Bürgerrechte ein und richtet seit 2000 die jährliche Verleihung der BigBrotherAwards aus. 2008 erhielt Digitalcourage die Theodor-Heuss-Medaille für besonderen Einsatz für die Bürgerrechte.

Veröffentlicht am 18.02.2016

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld