Fabian Kurz, CC BY SA Fabian Kurz, CC BY SA

Drei Browser gegen Datensammlung

Grid imageFabian Kurz, CC BY SA 2.0

Nackt im Netz unterwegs zu sein, ist nicht nur in der kalten Jahreszeit eine schlechte Idee. Im heutigen Türchen gibt es ein Konzept gegen neugierige Blicke, das nichts mit Kleidung zu tun hat.

Wie viele Daten wir im Internet hinterlassen, hängt maßgeblich von zwei Faktoren ab: von der Technologie, die wir nutzen, und von der Art und Weise, wie wir diese benutzen.

Bezogen auf den Browser, über den nach wie vor der Großteil des Internets bei uns zu Hause ankommt, bedeutet dies: Wir sollten uns sehr genau überlegen, welchen Browser wir wofür verwenden. Mike Kuketz hat sich in seinem Blog zu diesem Thema bereits ausführlich Gedanken gemacht und ein „Drei-Browser-Konzept“ entwickelt. Auch wenn sich das erst einmal etwas umständlich anhört: Es ist einfacher als gedacht und unbedingt einen Blick wert! (Wer das Konzept schon kennt: Ein zweiter Blick lohnt sich, denn Mike hat es extra für diesen Adventskalender aktualisiert.)

Die Digitale Selbstverteidigung aktuell zu halten, ist viel Arbeit. Unterstützen Sie uns mit einer Spende oder Mitgliedschaft.

Polizeigesetze – Verschärfungen verhindern!

Die Kriminalität ist auf dem geringsten Stand seit 25 Jahren. Trotzdem planen 15 von 16 Bundesländern ihre Polizei- oder Geheimdienstgesetze zu verschärfen.
Unsere Übersicht zeigt, was welches Bundesland plant und welche Bündnisse dagegen aktiv sind.

Hinweis:

Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, auch nicht durch unsere Empfehlungen. Programme können unentdeckte Fehler haben, und Datenschnüffeltechniken entwickeln sich weiter. Bleiben Sie wachsam! Sollten Sie Fehler finden, Ergänzungen haben oder Empfehlungen bei Ihnen nicht funktionieren, geben Sie uns oder Mike Kuketz gern Bescheid.

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 12.12.2017

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld