Arbeitsgruppen

Die Arbeit in unseren Arbeitsgruppen ist organisiert über Mailinglisten, teilweise treffen sich die Gruppen auch zu Videokonferenzen. Um bei einer unserer Arbeitsgruppen mitmachen zu können, müssen Sie aber in keinem Fall an einem bestimmten Ort wohnen. 

Sie möchten aktiv werden in einer unserer Arbeitsgruppen? Großartig! Melden Sie sich bitte direkt per Mail bei den angegeben Ansprechpersonen und erzählen Sie am Besten schon ein bisschen von sich: Welche Bereiche genau interessieren Sie? Welche Erfahrungen oder Kenntnisse in diesem Bereich haben Sie schon? Was möchten Sie gerne einbringen in die Arbeitsgruppe? Wir freuen uns!

Aktivcongress, CC-BY 4.0

AG Pädagogik

Datenschutz ist ein Thema, das bereits Kinder und Jugendliche betrifft. Die AG Pädagogik diskutiert aktuelle (medien)pädagogische Themen, bringt die Themen Datenschutz und Grundrechte in Schulen und versucht weitere Wege zu finden, um Heranwachsende zum Schutz ihrer persönlichen Daten anzuregen.

Ansprechperson: Jessica Wawrzyniak

AG Foto

„Wer kann bei den BigBrotherAwards oder der nächsten Demo fotografieren?“ „Wer kann ein gutes Foto als Symbolbild für unsere Kampagne machen?“ Unsere Gruppe von ehrenamtlichen Fotograf.innen zieht immer mal wieder los, um Veranstaltungen festzuhalten oder ein bestimmtes Motiv für uns zu finden: Für die Bebilderung unserer Website, für unser Jahrbuch oder für die Präsentationen bei den BigBrotherAwards.

Ansprechpersonen: Leena Simon und Markus Hamid

AG Grafik

Auch unsere Grafikabteilung arbeitet weitgehend ehrenamtlich. Und wie die arbeitet. Neue Flyer setzen, Bauchbinden für die BigBrotherAwards, Websitedesign, Plakate, Kampagnenbanner, Postkarten, Shopprodukte. Es gibt eigentlich immer etwas zu tun. Unser Briefumschlag, der aussieht, als wäre er schon geöffnet ist zum Beispiel so entstanden.
Ansprechperson: Markus Hamid

AG Selbstverteidigung

Mit der „Digitalen Selbstverteidigung“ haben wir ein Wort geprägt, das gefüllt werden will. Softwareprojekte sind ständig im Wandel. Es ist eine dauerhafte Arbeit, unsere Tipps für den digitalen Selbstschutz auf Stand zu halten. Einiges ist dabei auch diskutabel. Ist Usability weniger wichtig als Datenschutz? Muss eine Software in erster Linie quelloffen sein, oder sind im Entscheidungsfall die offenen Schnittstellen vorzuziehen? 
Ansprechpersonen: Leena Simon und Jan Schötteldreier

AG Übersetzung

Schon seit Jahren werden die Laudationes der BigBrotherAwards ins Englische (und teilweise sogar Französisch) übersetzt. Unser Übersetzungsteam arbeitet aber auch natürlich auch, wenn gerade keine BigBrotherAwards anstehen und übersetzt englischsprachige Informationen  ins Deutsche oder sorgt dafür, dass einige unserer Artikel zweisprachig erschienen können. Da mehr und mehr Datenschutzentscheidungen in Europa fallen, können wir so dort ansetzen, wo es wirkt.
Ansprechperson: Sebastian Lisken

AG Korrektur

Über eine Mailingliste organisiert, wirft die die AG Korrektur einen abschließenden Blick auf Grammatik und Rechtschreibung unserer Texte – das können unterhaltsame Newsletter, lange Blogartikel oder auch mal juristisch gehaltene Argumentationen sein. Aber keine Sorge: Wir haben den Anspruch, dass auch Technik-Laien unsere Texte verstehen. Unsere Anfragen an die AG Korrektur kommen manchmal kurzfristig, manchmal mit einigen Tagen Zeit.
Ansprechperson: Julia Witte

Sie möchten Digitalcourage unterstützen, haben aber auf dieser Seite nichts passendes gefunden? Dann schauen Sie sich alle Mitmachangebote an.