Hier finden Sie Materialien, die Sie für Ihre Publikationen verwenden können. Die Mediendateien stehen – soweit nicht anders abgegeben – unter einer Creative Commons Lizenz (cc-by-sa 3.0).

Infos zum Presseteam finden Sie unter Pressekontakt.

Beachten Sie auch unsere Satzung und unseren Transparenzbericht.

Grid imageblu-news.org, CC BY SA 2.0

Presseverteiler

Sie können sich in unseren Presseverteiler eintragen. Dann erhalten Sie unsere Pressemitteilungen und (wenn Sie möchten) Hinweise zu anderen konkreten Themen.

Regelmäßige Veranstaltungen

BigBrotherAwards
Public Domain
AKtiVCongrEZ

Namenskonventionen

Lautschrift des Namens [diɡiˈtaːlku’ra:ʒə] (Das „rage“ am Ende wird ausgesprochen, wie bei „Etage“)

Digitalcourage ist ein Eigenname und wird daher groß geschrieben. Die BigBrotherAwards werden zusammen geschrieben, mit Binnenmajuskeln und stehen im Plural, soweit es sich nicht nur um die Auszeichnung eines einzelnen Preisträgers handelt.

padeluun schreibt sich mit kleinem „p“. Ja, auch am Satzanfang. Außerdem möchte er nicht mit „Herr“ angesprochen werden.

Bis 2012 hieß Digitalcourage FoeBuD (mit großem F, großem B und großem D). Die Langform (Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e. V.) ist eine Parodie auf die Post und nicht dafür gedacht, ausgeschrieben zu werden.

Häufig angefragte Bilder

padeluun

Mario Sixtus, CC BY SA 2.0

Rena Tangens

Digitalcourage, CC BY SA 2.0

Team

Fabian Kurz, CC BY SA 2.0