Fabian Kurz, CC BY SA Fabian Kurz, CC BY SA

Lichtbildausweis mit Wunschdaten

Grid imageFabian Kurz, CC BY SA 2.0

An immer mehr Stellen möchte man unseren Ausweis sehen. Viel zu selten fragen wir uns: Warum ist das jetzt eigentlich notwendig?

Auch das ist informationelle Selbstverteidigung

In vielen Zusammenhängen unseres modernen Lebens werden wir aufgefordert, unseren Namen, das Geburtsdatum oder die Adresse anzugeben, obwohl es gar nicht nötig wäre. Ohne Angabe des Namens und der Adresse gibt es beispielsweise oft keine Erstattung im Falle eines Umtauschs. Deshalb ist es gut, wenn man spontan eine erdachte Identität aus dem Ärmel schütteln kann. Doch oft soll man diese mit einem Ausweis bestätigen.

Digitalcourage hat eine Lösung anzubieten: Im Digitalcourage-Shop kann man sich einen Lichtbildausweis mit Wunschdaten bestellen. So kann man sich einfach und ansprechend mehrere Identitäten zulegen – und „nachweisen“. Informieren Sie sich bei uns.

Die Digitale Selbstverteidigung aktuell zu halten, ist viel Arbeit. Unterstützen Sie uns mit einer Spende oder Mitgliedschaft.

Datenkraken ins Scheinwerferlicht!

Denn was sie am meisten fürchten ist öffentliche Aufmerksamkeit.
Helfen Sie mit einer Spende, die BigBrotherAwards 2018 zu realisieren.

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 30.11.2017

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld