Verleihung der BigBrotherAwards 2015

Pressemitteilung vom 16.04.2015

Digitalcourage: Verleihung BigBrotherAwards 2015 am Freitag, 17. April 2015 in Bielefeld

Am Freitag, 17. April 2015 verleiht die Datenschutz- und Bürgerrechtsorganisation Digitalcourage zusammen mit weiteren Organisationen in Bielefeld die BigBrotherAwards 2015. Auf Schritt und Tritt sammeln Unternehmen und Behörden mehr persönliche Daten über unser privates Leben, als wir es uns je vorstellen können. Wir werden rücksichtslos - offensiv und im Verborgenem - digital überwacht.

Digitalcourage verleiht seit 2000 jedes Jahr die BigBrotherAwards, um die Öffentlichkeit über das Treiben von „Datenkraken“ aufzuklären und um öffentlich zu machen, wie unser Grundrecht auf Privatheit missachtet wird.

Insgesamt erhalten in diesem Jahr sechs Unternehmen und Behörden einen Datenschutz-Negativpreis, weil diese besonders unverantwortlich mit Daten und Grundwerten umgehen. Die BigBrotherAwards 2015 werden verliehen in den Kategorien: Behörden und Verwaltung, Arbeitswelt, Politik, Technik, Wirtschaft und Verbraucherschutz. Außerdem wird mit dem Neusprech-Award ein aktueller Begriff ausgezeichnet, mit dem in Datenschutz-Debatten die Öffentlichkeit bewusst in die Irre geführt wird.

Verleihung der BigBrotherAwards 2015
Freitag, 17. April 2015, 18 bis 20 Uhr
in der „Hechelei“
Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld

Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen: http://bigbrotherawards.de/stream

Beteiligte Personen und Organisationen der Jury sind:

  • Sönke Hilbrans für die Deutsche Vereinigung für Datenschutz
  • Dr. Rolf Gössner für die Internationale Liga für Menschenrechte
  • Dr. Peter Wedde vom Institut für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung
  • Linus Neumann für den Chaos Computer Club
  • padeluun und Rena Tangens für Digitalcourage e.V.
  • Max Schrems von Europe versus Facebook (Gastlaudatio)
  • Kai Biermann von neusprech.org (Neusprech-Award)

Kontakt, Akkreditierung und weitere Informationen
Tel: 0521-1639 1639 | Friedemann Ebelt, Rena Tangens, padeluun
mail@digitalcourage.de
https://bigbrotherawards.de
https://digitalcourage.de

Über Digitalcourage Seit mehr als 25 Jahren macht sich Digitalcourage (früher FoeBuD e.V.) für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter stark. Wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Wir klären auf und mischen uns kompetent und kreativ in Politik und öffentliche Diskurse ein. Seit 2000 verleihen wir jährlich die BigBrotherAwards. Digitalcourage arbeitet gemeinnützig, finanziert sich durch private Spenden und lebt durch die Unterstützung vieler Freiwilliger.

Tags: