Medienberichte über die Arbeit von Digitalcourage

Zum Ausklappen der Übersicht über den jeweiligen Monat auf das gelbe Dreieck klicken.

Februar 2018

15.02.2018 Reinhard Kowalewsky, Christoph Schroeter (Rheinische Post)
Vodafone muss Kinox.to sperren

14.02.2018 Marc Schröder (Neue Westfälische)
Schutzranzen-App wird Datenschutzrechtlich überprüft

13.02.2018 Ralf Wurzbacher (Junge Welt)
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

12.02.2018 Nadja Neqqache (Berliner Morgenpost)
Was ein lächeln bewirken kann

12.02.2018 Nadja Neqqache (Berliner Morgenpost)
Wie der Einzelhandel Gesichtserkennung nutzen könnte

12.02.2018 Tomas Rudl (netzpolitik.org)
Netzsperren: Vodafone muss kinox.to blockieren und Kundendaten speichern

08.02.2018 Anke Groenewold (Neue Westfälische)
„Manche Dinge brauchen Zeit“

07.02.2018, Fabian Ekstedt
Kerstin im Interview mit Radio Lora zu unserer Briefaktion am Safer Internet Day: „Staatstrojaner Stoppen!“

06.02.2018, Janna Werner (Ludwigsburger Kreiszeitung):
„Peilsender im Schulranzen sorgt für Debatten“

03.02.2018, Andrea Rolfes (Neue Westfälische)
Neue Westfälische vergibt wieder den Bielefelder Frauenpreis
 

Januar 2018

31.01.2018  Jerzy Sobotta, Christian Sachsinger (BR):
Schüler-App in der Kritik

31.01.2018 Christiane Schulzki Haddouti (heise.de):
„Tracking von Schulkindern: Projekt ‚Schutzranzen‘ in Niedersachsen vorerst gestoppt“

30.01.2018 Ludger van der Heyden (Junge Welt):
Peilsenderprojekt auf Eis gelegt

30.01.2018 Katharina Nocun (Handelsblatt.com):
„Mein Kind, die Wanze“

29.01.2018 Welt.de
Landeselternrat kritisiert Schüler Warn-App

28.01.2018 Berliner Kurier
„Schutzranzen-App“ Zoff um Peilsender für Grundschüler

27.01.2018 dpa (haz.de):
„Neue App soll den Schulweg sicherer machen“

27.01.2018 dpa-Meldung:
„Mit Peilsender in die Schule: Debatte um Schutzranzen-App“
von 54 Medien übernommen, u. a. Handelsblatt.com, Zeit Online

26.01.2018 Jens Milde (Nordwest-Zeitung):
Datensammler liegen auf der Lauer

26.01.2018 Justus Randt (Weser-Kurier):
Wenn Eltern ihre Kinder orten

26.01.2018 Fridtjof Küchemann (FAZ.net):
Alarmsignal für Kinder

26.01.2018 PM Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE):
"Schutzranzen" / Europäischer Datenschutztag 28.01.2018 / Überwachung provoziert Unmündigkeit

25.01.2018 Raphaela Rehwald (taz):
App soll Grundschüler überwachenHelikopter-Eltern tracken gern

25.01.2018 Andreas Wilkens (heise.de):
„Schulkinder-Tracking: Stadt Wolfsburg legt "Schutzranzen" auf Eis“

25.01.2018: Arne Cypionka (netzpolitik.org):
Kritik wirkt: Vorerst keine ‚Schutzranzen’ in Wolfsburg

25.01.18 Maximillian Buddenbohm (gls.de):
Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 262 – Thema: Autos

25.01.2018: Lena Greiner & Judith Horchert (Spiegel Online):
„Debatte um Peilsender in Schultaschen – Der Spion im Ranzen:“
Ein Sprecher von Volkswagen teilt mit, eine Evaluation habe ergeben, dass Schutzranzen nicht in neue VW-Modelle integriert würde, bereits vor unserer Kritik. „Grundsätzlich teste VW solche Technologien aber weiter“.

24.01.2018 Claudia Schmid (intelligente-welt.de):
Der Peilsender im Schulranzen – Kritik an der App Schutzranzen

24.01.2018 Meldung (sat1regional):
Umstrittenes Projekt „Schutzranzen App“: Peilsender an Schulranzen in Wolfsburg

24.01.2018 Pressemitteilung (Deutsche Kinderhilfe):
Pressemitteilung des Deutsche Kinderhilfe e.V.: „GPS-Sender im Schulranzen" - Nicht alles, was geht, ist auch sinnvoll“:

24.1.2018 Ralf Wurzbacher (Junge Welt):
Der Peilsender auf dem Rücken

24.01.2018 (Braunschweiger-Zeitung.de):
VW schweigt zum Projekt „Schutzranzen“

24.01.2018 Tomma Petersen (Hannoversche Allgemeine):
"Totalüberwachung" im Schulranzen?

24.1.2018 (NDR Aktuell):
„Wolfsburg: „Schutzranzen“-Projekt liegt auf Eis.“

24.01.2018 Nina Gaglio, Saskia Fröhlich (Brigitte):
Schulranzen mit Peilsender: Einladung für Kinderschänder?

24.01.2018 Tomma Petersen (Hannoversche Allgemeine Zeitung):
25.01.2018 edit des Verlags: Elternrat sieht Schutzranzen-App kritischElternrat und ADAC sehen Schutzranzen-App kritisch

24.01.2018 Gerrit Hencke (Schleswig-Holsteinische Zeitung):
Geplantes Modellprojekt in Wolfsburg – „Schutzranzen“: Datenschützer kritisieren App zur Kinder-Überwachung

24.01.2018 Ulrich Schönborn (Nordwest-Zeitung):
Gängelband

23.01.2018 Andrea Müller-Kudelka (Wolfsburger Allgemeine):
Wirbel um Pilotprojekt mit Schulweg-App

23.1.2018 NDR:
„Stadt Wolfsburg will ‚Schutzranzen‘ stoppen“

23.1.2018 Monika Gemmer (Frankfurter Rundschau):
Überwachte Grundschüler

23.1.2018 Sandra Zecchino (regionalwolfsburg.de):
„Stadt empfiehlt Start von ‚Schutzranzen‘ auszusetzen“

23.1.2018 Katharina Nickel (futurezone.de):
„Projekt ‚Schutzranzen‘: Schulkinder-Tracking in der Kritik“

23.1.2018 Europaticker:
„Digitalcourage fordert Projektstopp von ‚Schutzranzen‘“

23.1.2018 Stefan Mey (mobilsicher.de):
„‚Schutzranzen‘: fragwürdiges Kinder-Tracking per App“

23.1.2018 Jan Heemann (Neue Presse):
„GPS-Sender im Schulranzen: Testphase in Wolfsburg“

23.1.2018 Thomas Kruse (u.a. Wolfsburger Nachrichten):
„Die Schutzranzen App – VW erntet nun Kritik“

22.1.2018 Angela Wiese (Neue Westfälische):
„Sicherheit oder Überwachung? Kritik am Projekt Schutzranzen“:

22.01.2018 Sabine Hausherr (NDR Niedersachsen):
„Mit Peilsender in die Grundschule - Ist das gut?“

22.01.2018 Arne Cypionka (Netzpolitik.org):
„VW überwacht mit ‚Schutzranzen‘ Grundschulkinder“ https://netzpolitik.org/2018/vw-ueberwacht-mit-schutzranzen-grundschulkinder/

22.01.2018 Christiane Schulzki-Haddouti:
„‚Schutzranzen‘-Projekt kombiniert Kinder-Tracking mit Verkehrssicherheit“

19.01.2018 Markus Böhm (Spiegel Online):
„Umstrittenes Anwaltspostfach beA – Die digitale Dauerbaustelle“

13.01.2018 Timo Schickler (Nürnberger Nachrichten):
"Pfiffige Ideen für eine lebenswerte Zukunft"

12.01.2018 Gitta Düperthal (junge Welt):
»Der Staat fördert durch diese Politik Verbrechen«

10.01.2018 Carla Neuhaus (DER TAGESSPIEGEL):
Mit aller Macht - Bündnis gegen Marktmacht

09.01.2018 Carla Neuhaus (Der Tagesspiegel):
Sind zu viele Konzerne zu groß?

Dezember 2017

29.12.2017 Sven Kienscherf (Neue Osnabrücker Zeitung):
Wie die Osnabrücker Polizei mit einer App Einbrecher fangen will

22.12.2017 junge Welt:
»Offensichtliche Eingriffe in die Pressefreiheit«

15.12.2017 Marcel Fürstenau (Berlin) (Deutsche Welle):
Umstrittenes Projekt zur Gesichtserkennung wird verlängert

14. 12.2017 Klaus Janke (Horizont):
Kundenansprache: Welche Chancen in der Personalisierung liegen – und welche Risiken

12.12.2017 Peter Marwan (silicon.de):
Ghostery 8 soll Tracking-Schutz für alle Nutzer bieten

01.12.2017 (CHIP)
Weniger Tracking

September 2017

24.09.2017 Evangelischer Pressedienst:
Bündnis ruft zu bundesweitem Kongress über Grundrechte auf

22.09.2017 Annika Kremer (derFreitag):
Gefährliche Behörde

21.09.2017 ZDF - Volle Kanne (Videointerview):
Heimliche Videoüberwachung im Supermarkt

21.09.2017 Annika Kremer (netzpiloten):
Intransparenz und gefährliche Ideen bei der Zitis

16.09.2017 Berliner Abendblatt:
Vermummte Gesichter am Bahnhof Südkreuz

15.09.2017 Konrad Litschko (TAZ):
Härter, schärfer, weiter

15.09.2017 Arno Kral (tomsnetworking):
ZITiS – Cyberforschung für Behörden, Ämter und Nachrichtendienste

14.09.2017 Johannes Reichart (BR24):
ZITiS - Deutschlands neues Ohr an der digitalen Masse

14.09.2017 Matthias Holthaus (Weser Kurier):
Klangkonzert, Kleinkunst und Kurzgeschichten

13.09.2017 Stefan Krempl (heise online):
Kampagne Public Code: Software für die Verwaltung soll frei sein

12.09.2017 Klaus Ernst, Florian Pronold, Joachim Herrmann (BR24): :
Bundestagswahl Kandidaten zu "Videoüberwachung" - (Lisa Krammel, Digitalcourage)

11.09.2017 ZDF Wiso:
Ausgespäht im Supermarkt (Videobeitrag)

11.09.2017 Verdi:
Viel Überwachung heißt weniger Freiheiten

11.09.2017 Radio dreyeckland:
Massenüberwachung, "ausprobiert an den Schwächsten"

11.09.2017 TAZ:
Staatliche Überwachung - Bündnis protestiert in Berlin

09.09.2017 Berliner Zeitung:
Bündnis protestiert gegen „staatliche Überwachung”

09.09.2017 Stefan Krempl (heise online):
Demo Freiheit 4.0: "Wir sind ganz nah dran an Orwell"

09.09.2017 Neues Deutschland:
Berlin: Bündnis protestiert gegen staatliche Überwachung

09.09.2017 Junge Welt:
50 Organisationen setzen vor der Bundestagswahl mit einer Kundgebung in Berlin ein Zeichen gegen Überwachung. In der Einladung der Internationalen Liga für Menschenrechte heißt es

08.09.2017 Sozialticker:
Rettet die Grundrechte!

08.09.2017 Markus Bernhardt (Junge Welt):
»Videoüberwachung erhöht die Sicherheit nicht«

07.09.2017 Stefan Krempl (Heise Online):
"Rettet die Grundrechte!": Breites Bündnis ruft zu Demo gegen Überwachung

06.09.2017 Anna Biselli (netzpolitik.org):
Samstag in Berlin: Demonstrieren gegen Überwachung, feiern für Grundrechte

August 2017

31.07.2017 dpa (crn.de):
»Massiver Eingriff in das Kommunikationsgeheimnis«: Verfassungsklage gegen Staatstrojaner

30.08.2017 Karin Noetzel (Berliner Woche):
Kritik am „Sicherheitsbahnhof“

30.08.2017 Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte:
Pilotprojekt Bahnhof Südkreuz am Ende? Wurden mehr Daten erhoben als zulässig?

29.08.2017 HAUFE:
Umstrittenes Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung zu Fahndungszwecken

28.08.2017 Datenschutz-Notizen.de:
Stopp der Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz gefordert – wie steht es um das Pilotprojekt?

25.08.2017 Nantke Garrelts (DER TAGESSPIEGEL):
Totale Kontrolle

25.08.2017 Frederik Bombosch (Berliner Zeitung):
De Maizière will am Südkreuz weiter scannen

25.08.2017 Frankfurter Allgemeine Zeitung:
Bundespolizei soll Gesichtserkennung abbrechen

25.08.2017 Frankfurter Allgemeine Zeitung:
Bitte nicht lächeln

25.08.2017 Frederik Bombosch (Frankfurter Rundschau):
Gesichtserkennung läuft weiter

25.08.2017 Volker Witting (Neue Zürcher Zeitung):
Streit um Kameras in Berlin

25.08.2017 Stefan Braun (Süddeutsche Zeitung):
Der biometrische Bahnhof

25.08.2017 Volker Witting (nzz.ch):
Streit um Kameras in berlin

25.08.2017 Andreas Rabenstein (elektronikpraxis.vogel.de):
Gesichtserkennung – Minister hoffen, Datenschützer bangen

24.08.2017 Frederik Bombosch (Berliner-Zeitung.de):
Thomas de Maizière wirft oberster Datenschützerin Unkenntnis vor

24.08.2017 taz.de:
Schöngemacht für de Maizière

24.08.2017 Nantke Garrelts (Tagesspiegel Online):
Datenschützer: Chip erhebt zu viele Daten

24.08.2017 stern.de:
De Maiziere verteidigt Projekt zu Gesichtserkennung

24.08.2017 Bild.de:
Bundesinnenminister weist Bedenken zurück

24.08.2017 Hendrik Wieduwilt (faz.net):
Bahn soll Gesichtserkennung am Bahnhof abbrechen

24.08.2017 Philip Blees: (neues Deutschland.de):
Die üblichen Verdächtigen

24.08.2017 DW Nachrichten:
Streit um Pilotprojekt zur Gesichtserkennung

24.08.2017 Alexander Merz, Friedhelm Greis (golem.de):
Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

24.08.2017 Frederik Bombosch (faz.net):
Gesichtserkennung in Berlin: De Maizière spielt Big Brother

24.08.2017 Stefan Krempl (heise.de):
Automatische Gesichtserkennung: Bundesdatenschutzbeauftragte fordert Stopp des Berliner Pilotprojekts

24.08.2017 Eike Kühl (zeit.de):
Gesichtserkennung: Datenschützer fordern Abbruch des Pilotprojekts

24.08.2017 n-tv.de:
Datenschützer verlangen Abbruch: De Maizière verteidigt Videoüberwachung

24.08.2017 Angela Gruber & Judith Horchert (spiegel.de):
De Maizière präsentiert Überwachungsprojekt: Ich sehe was, was du nicht siehst

24.08.2017 Hendrik Wieduwilt (faz.net):
Datenschutz: Bahn soll Gesichtserkennung am Bahnhof abbrechen

24.08.2017 inforadio.de (rbb):
Schuster: Kritik an Gesichtserkennung "ist einfach Quatsch"

24.08.2017 Daniele Siebert (deutschlandfunk.de):
Pilotprojekt für Gesichtserkennung in Berlin: Datenschutz bei Video-Überwachung missachtet

24.08.2017 bz-berlin.de:
Bahnhof Südkreuz: Bundesinnenminister informiert sich über Test zur Gesichtserkennung

24.08.2017 welt.de:
Innenminister verteidigt Test zur Gesichterkennung

23.08.2017 Frederik Bombosch (berliner-zeitung.de):
Gesichtserkennung Bundesdatenschützerin will Projekt am Südkreuz stoppen

23.08.2017 taz.de:
Sie haben da was im Gesicht

23.08.2017 deutschlandfunk.de:
Gesichtserkennung: Berliner Experiment soll abgebrochen werden

23.08.17 Michael Förtsch (wired.de):
Trotz Vorwurf des Datensammelns: Polizei setzt Südkreuz-Test fort

23.08.17 Frederik Bombosch/Melanie Reinsch (Frankfurter Rundschau):
Videoüberwachung sammelt deutlich mehr Daten

23.08.17 Lausitzer Rundschau:
Streit in Berlin um automatische Gesichtserkennung

22.08.17 Frederik Bombosch (Berliner Zeitung):
Freiwillige getäuscht? Gesichtserkennung am Südkreuz wird trotz Kritik fortgesetzt

22.08.17 Berliner Morgenpost:
Ministerium verteidigt automatische Gesichtserkennung

22.08.17 Deutschlandfunk Nova:
Mehr Überwachung als gedacht

22.08.17 Annelie Kaufmann (lto.de):
Viel mehr Daten als nötig?

22.08.17 Netzpolitik:
Videoüberwachung: Vorerst keine Gesichts- und Verhaltensscanner in Görlitz

22.08.17 berliner Zeitung:
Gesichtserkennung am Südkreuz Ministerium weist Kritik von Datenschützern zurück

22.08.17 rbb 24:
Schwere Vorwürfe gegen Überwachungs-Projekt am Südkreuz

22.08.17 Sozialticker:
Gesichtserkennung am Südkreuz – Polizei informiert falsch

22.08.17 Berliner Morgenpost:
Datenschützer kritisieren Gesichtserkennung

22.08.17 Junge Welt:
Daten von Passanten könnten erfasst werden

22.08.17 Tag24:
Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

21.08.17 Berliner Zeitung:
Gesichtserkennung am Südkreuz Datenschützer fordern Abbruch des Versuchs

21.08.17 Berliner Kurier:
Big Brother am Südkreuz Kritiker fordern Test-Abbruch

21.08.17 Radio Bielefeld:
Digitalcourage kritisiert Gesichtserkennung

21.08.17 Greenpeace Magazin:
Datenschützer: Testpersonen bei Gesichtserkennungs-Versuch getäuscht

21.08.17 Nordkurier:
Testpersonen bei Gesichtserkennungs-Versuch getäuscht

21.08.17 Berliner Morgenpost:
Gesichtserkennung: Datenschützer werfen Polizei Betrug vor

21.08.17 Welt:
Betrugs-Vorwürfe von Datenschützern

21.08.17 Märkische Online Zeitung:
Datenschützer: Testpersonen bei Gesichtserkennungs-Versuch getäuscht

21.08.17 Berliner Zeitung:
Gesichtserkennung am Südkreuz - Datenschützer werfen Bundespolizei Betrug vor

21.08.17 Radio Utopie:
Gesichtserkennung am Südkreuz: Bundespolizei hat falsch informiert – Wir fordern Abbruch des Tests

21.08.17 Radio Gütersloh:
Kritik: Datensammlung reicht weiter als Testpersonen wissen

21.08.17 TAZ:
Sie haben da etwas im Gesicht

16.08.17 neues Deutschland:
Digitalcourage plant »Fest der Demokratie

15.08.17 Isabelle Jahn (neckar-chronik.de):
Disney weiß, was wir fühlen

12.08.17 Westfalen-Blatt:
Digitalcourage ruft zu Protesten gegen Überwachung auf

11.08.17 Christiane Schulzki-Haddouti (Allgemeine Zeitung Rhein Main Presse):
Big Brother im Supermarkt

09.08.17 Friedhelm Greis (golem.de):
IT-Sicherheitsverband will gegen Staatstrojaner klagen

09.08.17 neues Deutschland:
Preisausschreiben gegen biometrische Kameras

02.08.17 Detlef Borchers (heise.de):
Automatische Gesichtserkennung: Test der Bundespolizei bringt "gesteigertes Sicherheitsgefühl" oder "Überwachungsdruck"

02.08.2017 Gerd Nowakowski (DER TAGESSPIEGEL):
Sicherheit ist ein gutes Gefühl

02.08.2017 stb (Behörden Spiegel Online):
Verfassungsbeschwerde geplant

02.08.2017 afp (Saarbrücker Zeitung):
Kritik von Anwälten und „Digitalcourage“

02.08.2017 Markus Bernhardt (junge Welt):
Terror hat viele Gesichter

02.08.2017 Jérôme Lombard (neues deutschland):
Bitte recht freundlich in die Kamera

01.08.2017 dpa (Hersfelder Zeitung):
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

01.08.2017 dpa (merkur.de):
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

01.08.2017 dpa (op-online.de):
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

01.08.2017 dpa (tz):
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

01.08.2017 vv/dpa (focus.de):
Gesichtserkennung : Berlin testet neue Überwachungskamera mit moderner Computer-Software

01.08.2017 rb/uh (Deutsche Welle):
Gesichtserkennung für mehr "Sicherheitsgefühl"

01.08.2017 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de:
Bundesregierung startet umstrittenen Test zu Gesichts-Erkennung

01.08.17 Sozialticker:
Gesichtserkennung in Bahnhöfen greift massiv in Grundrechte ein

01.08.17 Axel Habermehl und Henning Kraudunz (swp.de):
Überwachungskameras im Test: Beginnt jetzt der große Scan?

01.08.17 Tag24:
Datenschutzverein übt scharfe Kritik an Video-Überwachung am Bahnhof

01.08.17 Radio Güthersloh:
Kritik gegen Gesichtserkennung

01.08.17 24Mantis:
Test zu Gesichtserkennung per Videokamera in Berlin gestartet

01.08.17 Neue Westfälische:
So funktioniert die umstrittene neue Gesichtserkennung am Bahnhof Berlin-Südkreuz

01.08.2017 Saarbrücker Zeitung:
Wenn Vater Staat dein Gesicht erkennt

01.08.2017 Gerd Nowakowski (tagesspiegel.de):
Warum die neuen Kameras eine gute Idee sind

01.08.2017 Westfalen-Blatt:
Digitalcourage kritisiert Projekt zur Videoüberwachung

Juli 2017

31.07.2017 dpa (crn.de):
»Massiver Eingriff in das Kommunikationsgeheimnis«: Verfassungsklage gegen Staatstrojaner

29.07.2017 Manfred Kloiber und Lucian Haas (dradio.de):
Der Verein Digitalcourage will gegen den Staatstrojaner klagen

29.07.2017 Johanna Treblin & Philipp Blees (neues-deutschland.de):
Möglichst unauffällig: Pilotprojekt am Südkreuz testet Gesichtserkennung / Datenschützer kritisieren Einschränkung der Freiheit

28.07.2017 Detlef Borchers (heise.de):
Test von automatischer Gesichtserkennung in der Öffentlichkeit vor dem Start

28.07.2017 dp (datensicherheit.de):
Klage in Karlsruhe: Digitalcourage möchte Staatstrojaner stoppen

28.07.2017 dpa (futurezone.de):
Staatstrojaner: Datenschutzverein will Klage einreichen

28.07.2017 Andreas Frischholz (computerbase.de):
Digitalcourage: Verfassungsbeschwerde gegen den Staatstrojaner

28.07.2017 stb (behoerden-spiegel.de):
Kritik am Staatstrojaner: Verafssungsbeschwerde geplant

28.07.2017 Tag24:
Staatstrojaner auf den Handys! So will uns der Bundesrat kontrollieren

27.07.2017 dpa (focus.de):
Staatstrojaner: Datenschutzverein kündigt Verfassungsklage an

27.07.2017 dpa (futurezone.at):
Verfassungsklage gegen Staatstrojaner angekündigt

27.07.2017 dpa (merkur.de):
Datenschutzverein kündigt Verfassungsklage gegen Staatstrojaner an

27.07.2017 epd (westfalen-blatt.de):
Digitalcourage will gegen »Staatstrojaner« klagen: Bielefelder Organisation sucht Spender und Unterzeichner

27.07.2017 Martin Holland (heise.de):
Bundesverfassungsgericht: Digitalcourage klagt gegen Staatstrojaner

27.07.2017 Radio Gütersloh:
Verfassungsbeschwerde gegen Staatstrojaner

27.07.2017 Björn Vahle (nw.de):
Verein "Digitalcourage" plant Klage gegen "Staatstrojaner"

22.07.2017 Stefan Brams (Neue Westfälische – Bielefelder Tageblatt):
„Bielefeld als Datenschutzhauptstadt“

20.07.2017 Radio Colonia (wdr.de):
Audio on Demand

20.07.2017 Maikle Wessolowski (mittelhessen.de):
Was passiert mit Online-Stimmen?

18.07.2017 Don Alphonso (faz.net):
Videoüberwachung: Einen Tod müssen Datenschützer sterben

14.07.2017 Christiane Schulzki-Haddouti (stuttgarter-nachrichten.de):
Offline-Tracking: Datenspione im Supermarkt

13.07.2017 nwzonline.de:
G20-Gipfel In Hamburg – Konsequenzen: Innenminister fordert europäische Extremisten-Datei

12.07.2017 cp (datensicherheit.de):
Digitalcourage: Kritik an der Abschlusserklärung des G20-Gipfels in Hamburg

06.07.2017 Stefan Krempl (heise.de):
EU-Parlament setzt Sonderausschuss zur Terrorismusbekämpfung ein

06.07.2017 Ama Lorenz (euractiv.de):
EU-Sonderausschuss für Anti-Terror-Maßnahmen: Bürgerrechte versus Sicherheit?

01.07.2017 Christian Wölbert (haz.de):
Real stoppt Gesichterscan – Deutsche Post nicht

01.07.2017 Ralf Wurzbach (jungewelt.de):
Kunden durchleuchtet

Juni 2017

29.06.2017 Detlef Borchers (heise.de):
Bürgerrechtler demonstrieren gegen Vorratsdatenspeicherung

29.06.2017 Kristin Dowe (wz.de):
Die Bahn setzt auf Bodycams

29.06.2017 dp (datensicherheit.de):
Vorratsdatenspeicherung: Nicht nur Aussetzen, sondern aufheben

29.06.2017 Gitta Düpperthal (jungewelt.de):
Vermintes Gelände

29.06.2017 Dr. Sebastian Ertel (datenschutz-notizen.de):
real,- stoppt Blickkontakterfassung

29.06.2017 Arne Meyer-Fünffinger (br.de):
Zankapfel Vorratsdatenspeicherung: Opposition will endgültiges Aus

29.06.2017 Markus Reuter (netzpolitik.org):
Bürgerrechtler protestieren in Berlin gegen Vorratsdatenspeicherung

29.06.2017 srf/saan (srf.ch):
Personalisierte Aussenwerbung: Wenn das Plakat weiss, wer vor ihm steht

29.06.2017 Tag 24:
Nach Spionage-Skandal: Real schaltet Gesichtserkennung ab

28.06.2017 Aaron Clamann (futurezone.at):
Kameras im Supermarkt: Real gibt dem öffentlichen Druck nach

28.06.2017 Belinda Grasnik (taz.de):
Überwachung von Kunden bei Real: Gesichtserkennung gestoppt

28.06.2017 Ingo Dachwitz (netzpolitik.org):
Aus Angst vor Image-Schäden: Real beendet Tests mit Gesichts-Scannern

28.06.2017 WDR aktuell (wdr.de):
Gesichtsscans für Werbung: Real beendet Tests

28.06.2017 WB/OH (westfalen-blatt.de):
Aktion in 41 Fililien mit sofortiger Wirkung beendet: Real stoppt Blickerfassung

28.06.2017 zud/cob (noz.de):
Strafanzeige wegen Datenmissbrauch: Real beendet Gesichtserkennung von Kunden

27.06.2017 Tarek Abu Ajamieh (hildesheimer-allgemeine.de):
Real nimmt umstrittene Kameras außer Betrieb

27.06.2017 dp (datensicherheit.de):
Kanon singend gegen die Vorratsdatenspeicherung protestieren

27.06.2017 Julia Gesemann (nw.de):
Verein Digitalcourage kritisiert umstrittenes Überwachungsgesetz

27.06.2017 Peter Welchering (heute.de):
Für mehr Umsatz: Gescannte Gesichter

26.06.2017 Jefferson Chase (dw.com):
Resistance growing to German government's surveillance measures

23.06.2017 Tarek Abu Ajamieh (hildesheimer-allgemeine.de):
Umstrittene Kameras bei Real-Filiale

23.06.2017 Radio Leverkusen:
Real: Ärger um Kameras

23.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
>>Werbung für Überwachungsstaat<< kommt an

23.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
Vorratsdatenspeicherung: Befreiung per Eilantrag

22.06.2017 Patrick Beuth und Kai Biermann:
Staatstrojaner: Dein trojanischer Freund und Helfer

22.06.2017 Jennifer Jähn (datenschutz-notizen.de):
Kundenanalyse bei real,- und Post – die Luft wird dünner

22.06.2017 NDR:
Strafanzeige: real analysiert Kunden per Video

22.06.2017 ZDF-morgenmagazin (zdf.de):
Gesichtserkennung: "Wir müssen uns wehren"

21.06.2017 Corinna Berghahn (noz.de):
Wegen Filmaufnahmen von Kunden: Verein Digitalcourage stellt Strafanzeige gegen Real und die Deutsche Post

21.06.2017 Belinda Grasnik (taz.de):
Personalisierte Werbung: Dieser Markt wird videoüberwacht

21.06.2017 Daniel Neun (radio-utopia.de):
„Personenscanner mit Gesichtserkennungsfunktion“: Die Anzeigen von Digitalcourage gegen Real und Post

21.06.2017 Radio Dreyeck:
Kundenüberwachung bei Real und Deutscher Post

21.06.2017 Simone Schmollack (taz.de):
Klage gegen Prostituiertenschutzgesetz: Hurenpass und Betriebskonzept

20.06.2017 Caspar von Au und Simon Hurtz (sueddeutsche.de):
Videoüberwachung: Wer sich überwachen lässt, bekommt Amazon-Gutschein

20.06.2017 epd (westfallen-blatt.de):
Bielefelder Datenschutzorganisation kritisiert Filmaufnehmen von Kunden: Digitalcourage stellt Strafanzeige gegen Real und Deutsche Post

20.06.2017 Thomas Koch (wiwo.de):
Gesichtserkennung für Werbung? Jetzt reicht's!

20.06.2017 Florian Regensburger (br.de):
Datenschutz: Streit um Gesichtsscanner bei Real

20.06.2017 SWR Aktuell (swr.de):
Anzeige gegen Post und Real

20.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
Überwachung: Strafanzeige gegen Real und Deutsche Post

19.06.2017 Tag24:
Spionage bei Real und der Post? Datenschützer stellen Strafanzeige!

16.06.2017 Haufe Online Redaktion:
Ist Gesichtstracking zwecks Werbespot-Auswahl doch datenschutzkonform?

16.06.2017 Peter Tischer (crn.de):
Keine Verarbeitung personenbezogener Daten: Gesichtsscanner an der Supermarktkasse sind erlaubt

15.06.2017 Katrin Fehr (donaukurer.de):
Gegen „Überwachungswahn“ und für Erhalt der Bürgerrechte: Kundgebung „Freiheit statt Angst“ in München

12.06.2017 Axel Kannenberg (heise.de):
Werbedisplay mit Gesichts-Scan: Bayerns Datenschützer sehen kein Problem

12.06.2017 WIRED Staff:
Terrorfahndung: De Maizière fordert Gesichtserkennungs-Software

09.06.2017 Axel Kannenberg (heise.de):
Werbedisplays mit Gesichtserkennung: Digitalcourage will gegen Deutsche Post und Real klagen

08.06.2017 Stephen Fuchs (germanpulse.com):
Cameras Profile Public to Serve Ads in the Land of Privacy

06.06.2017 Carla Bleiker (dw.com):
Germany: Personalized ads in the real world

06.06.2017 Frank-Thomas Wenzel (berliner-zeitung.de):
Home Pod: Das kann Apple intelligenter Lautsprecher

05.06.2017 Dominik Reinle und Andrea Moos (wdr.de):
Post und Real scannen Kundengesichter für Werbung

02.06.2017 Tilo Sommer (westfalen-blatt.de):
Blickkontakterfassung in 40 Supermärkten »für Werbezwecke«: Kunden heimlich gescannt

01.06.2017 Janet König (nw.de):
Gesichtserkennung: Kameras im Supermarkt analysieren Kunden

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld