Pressespiegel

Newspaper - Silke Remmery - CC BY 2.0

Hier wird chronologisch auf Artikel verwiesen, in denen Digitalcourage e.V. erwähnt wurde. Der Pressespiegel hat nicht den Anspruch komplett vollständig zu sein, sondern soll lediglich einen guten Überblick darüber liefern, wo Digitalcourage in der Presselandschaft auftaucht.

Eine Vorauswahl, welche Artikel hier aufgelistet werden findet nicht statt. Es sind alle Artikel, welche das jeweilige Rechercheteam gefunden hat.

September 2017

16.09.2017 Berliner Abendblatt
 
15.09.2017 Konrad Litschko (TAZ)
 
14.09.2017  Johannes Reichart (BR24)
 
14.09.2017 Matthias Holthaus (Weser Kurier)
 
13.09.2017 Stefan Krempl (heise online)
 
11.09.2017 ZDF Wiso
 
11.09.2017 Verdi
 
11.09.2017 Radio dreyeckland
 
11.09.2017 TAZ
 
09.09.2017 Berliner Zeitung
 
09.09.2017 Stefan Krempl (heise online)
 
09.09.2017 Neues Deutschland
 
08.09.2017 Sozialticker
 
08.09.2017 Markus Bernhardt (Junge Welt)
 
07.09.2017 Stefan Krempl (Heise Online)
 
06.09.2017 Anna Biselli (netzpolitik.org)
 

August 2017

28.08.2017 Datenschutz-Notizen.de
 
25.08.2017 Nantke Garrelts (DER TAGESSPIEGEL, Printmedium)
Totale Kontrolle
 
25.08.2017 Frederik Bombosch (Berliner Zeitung, Printmedium)
De Maizière will am Südkreuz weiter scannen
 
25.08.2017 Frankfurter Allgemeine Zeitung (Printmedium)
Bundespolizei soll Gesichtserkennung abbrechen
 
25.08.2017 Frankfurter Allgemeine Zeitung (Printmedium)
Bitte nicht lächeln
 
25.08.2017 Frederik Bombosch (Frankfurter Rundschau, Printmedium)
Gesichtserkennung läuft weiter
 
25.08.2017 Volker Witting (Neue Zürcher Zeitung, Printmedium)
Streit um Kameras in Berlin
 
25.08.2017 Stefan Braun (Süddeutsche Zeitung, Printmedium)
Der biometrische Bahnhof
 
25.08.2017 Volker Witting (nzz.ch)
 
25.08.2017 Andreas Rabenstein (elektronikpraxis.vogel.de)
 
24.08.2017 Frederik Bombosch (Berliner-Zeitung.de)
 
24.08.2017 taz.de
 
24.08.2017 Nantke Garrelts (Tagesspiegel Online)
 
24.08.2017 stern.de
 
24.08.2017 Bild.de
 
24.08.2017 Hendrik Wieduwilt (faz.net)
 
24.08.2017 Philip Blees (neues Deutschland.de)
 
24.08.2017 DW Nachrichten
 
24.08.2017  Alexander Merz, Friedhelm Greis (golem.de)
 
24.08.2017 Frederik Bombosch (faz.net)
 
24.08.2017 Stefan Krempl (heise.de)
 
24.08.2017 Eike Kühl (zeit.de)
 
24.08.2017 n-tv.de
 
24.08.2017 Angela Gruber & Judith Horchert (spiegel.de)
 
24.08.2017 Hendrik Wieduwilt (faz.net)
 
24.08.2017 inforadio.de (rbb) 
 
24.08.2017 Daniele Siebert (deutschlandfunk.de)
 
24.08.2017 bz-berlin.de
 
24.08.2017 welt.de
 
23.08.2017 Frederik Bombosch (berliner-zeitung.de)
 
23.08.2017 taz.de
 
23.08.2017 deutschlandfunk.de
 
23.08.17 Michael Förtsch (wired.de)
 
23.08.17 Frederik Bombosch/Melanie Reinsch (Frankfurter Rundschau)
 
23.08.17 Lausitzer Rundschau
 
22.08.17 Frederik Bombosch (Berliner Zeitung)
 
22.08.17 Berliner Morgenpost
 
22.08.17 Deutschlandfunk Nova
 
22.08.17 Annelie Kaufmann (lto.de)
 
22.08.17 Netzpolitik
 
22.08.17 berliner Zeitung
 
22.08.17 rbb 24
 
22.08.17 Sozialticker
 
22.08.17 Berliner Morgenpost
 
22.08.17 Junge Welt
 
22.08.17 Tag24
 
21.08.17 Berliner Zeitung
 
21.08.17 Berliner Kurier
 
21.08.17 Radio Bielefeld
 
21.08.17 Greenpeace Magazin
 
21.08.17 Nordkurier
 
21.08.17 Berliner Morgenpost
 
21.08.17 Welt
 
21.08.17 Märkische Online Zeitung
 
21.08.17 Berliner Zeitung:
 
21.08.17 Radio Utopie:
 
21.08.17 Radio Gütersloh:
 
21.08.17 TAZ:
 
16.08.17 neues Deutschland:
 
15.08.17 Isabelle Jahn (neckar-chronik.de):
 
12.08.17 Westfalen-Blatt:
 
11.08.17 Christiane Schulzki-Haddouti (Allgemeine Zeitung Rhein Main Presse):
 
09.08.17 Friedhelm Greis (golem.de):
 
09.08.17 neues Deutschland:
 
02.08.17 Detlef Borchers (heise.de):
 
02.08.2017 Gerd Nowakowski (DER TAGESSPIEGEL):
Sicherheit ist ein gutes Gefühl (Printmedium)
 
02.08.2017 stb (Behörden Spiegel Online):
 
02.08.2017 afp (Saarbrücker Zeitung):
Kritik von Anwälten und „Digitalcourage“ (Printmedium)
 
02.08.2017 Markus Bernhardt (junge Welt):
 
02.08.2017 Jérôme Lombard (neues deutschland):
 
01.08.2017 dpa (Hersfelder Zeitung):
 
01.08.2017 dpa (merkur.de):
 
01.08.2017 dpa (op-online.de):
 
01.08.2017 dpa (tz):
 
01.08.2017 vv/dpa (focus.de):
 
01.08.2017 rb/uh (Deutsche Welle):
 
01.08.2017 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de:
 
01.08.17 Sozialticker:
 
01.08.17 Axel Habermehl und Henning Kraudunz (swp.de):
 
01.08.17 Tag24:
 
01.08.17 Radio Güthersloh:
 
01.08.17 24Mantis:
 
01.08.17 Neue Westfälische:
 
01.08.2017 Saarbrücker Zeitung:
 
01.08.2017 Gerd Nowakowski (tagesspiegel.de):
 
01.08.2017 Westfalen-Blatt:

Juli 2017

31.07.2017 dpa (crn.de):
 
29.07.2017 Manfred Kloiber und Lucian Haas (dradio.de):
 
29.07.2017 Johanna Treblin & Philipp Blees (neues-deutschland.de):
 
28.07.2017 Detlef Borchers (heise.de):
 
28.07.2017 dp (datensicherheit.de):
 
28.07.2017 dpa (futurezone.de):
 
28.07.2017 Andreas Frischholz (computerbase.de):
 
28.07.2017 stb (behoerden-spiegel.de):
 
28.07.2017 Tag24:
 
27.07.2017 dpa (focus.de):
 
27.07.2017 dpa (futurezone.at):
 
27.07.2017 dpa (merkur.de):
 
27.07.2017 epd (westfalen-blatt.de):
 
27.07.2017 Martin Holland (heise.de):
 
27.07.2017 Radio Gütersloh:
 
27.07.2017 Björn Vahle (nw.de):
 
22.07.2017 Stefan Brams (Neue Westfälische – Bielefelder Tageblatt):
 
20.07.2017 Radio Colonia (wdr.de):
 
20.07.2017 Maikle Wessolowski (mittelhessen.de):
 
18.07.2017 Don Alphonso (faz.net):
 
14.07.2017 Christiane Schulzki-Haddouti (stuttgarter-nachrichten.de):
 
13.07.2017 nwzonline.de:
 
12.07.2017 cp (datensicherheit.de):
 
06.07.2017 Stefan Krempl (heise.de):
 
06.07.2017 Ama Lorenz (euractiv.de):
 
01.07.2017 Christian Wölbert (haz.de):
 
01.07.2017 Ralf Wurzbach (jungewelt.de):

Juni 2017

29.06.2017 Detlef Borchers (heise.de):
 
29.06.2017 Kristin Dowe (wz.de):
 
29.06.2017 dp (datensicherheit.de):
 
29.06.2017 Gitta Düpperthal (jungewelt.de):
 
29.06.2017 Dr. Sebastian Ertel (datenschutz-notizen.de):
 
29.06.2017 Arne Meyer-Fünffinger (br.de):
 
29.06.2017 Markus Reuter (netzpolitik.org):
 
29.06.2017 srf/saan (srf.ch):
 
29.06.2017 Tag 24:
 
28.06.2017 Aaron Clamann (futurezone.at):
 
28.06.2017 Belinda Grasnik (taz.de):
 
28.06.2017 Ingo Dachwitz (netzpolitik.org):
 
28.06.2017 WDR aktuell (wdr.de):
 
28.06.2017 WB/OH (westfalen-blatt.de):
 
28.06.2017 zud/cob (noz.de):
 
27.06.2017 Tarek Abu Ajamieh (hildesheimer-allgemeine.de):
 
27.06.2017 dp (datensicherheit.de):
 
27.06.2017 Julia Gesemann (nw.de):
 
27.06.2017 Peter Welchering (heute.de):
 
26.06.2017 Jefferson Chase (dw.com):
 
23.06.2017 Tarek Abu Ajamieh (hildesheimer-allgemeine.de):
 
23.06.2017 Radio Leverkusen:
 
23.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
 
23.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
 
22.06.2017 Patrick Beuth und Kai Biermann:
 
22.06.2017 Jennifer Jähn (datenschutz-notizen.de):
 
22.06.2017 NDR:
 
22.06.2017 ZDF-morgenmagazin (zdf.de):
 
21.06.2017 Corinna Berghahn (noz.de):
 
21.06.2017 Belinda Grasnik (taz.de):
 
21.06.2017  Daniel Neun (radio-utopia.de):
 
21.06.2017 Radio Dreyeck:
 
21.06.2017 Simone Schmollack (taz.de):
 
20.06.2017 Caspar von Au und Simon Hurtz (sueddeutsche.de):
 
20.06.2017 epd (westfallen-blatt.de):
 
20.06.2017 Thomas Koch (wiwo.de):
 
20.06.2017 Florian Regensburger (br.de):
 
20.06.2017 SWR Aktuell (swr.de):
 
20.06.2017 Moritz Wichmann (neues-deutschland.de):
 
19.06.2017 Tag24:
 
16.06.2017 Haufe Online Redaktion:
 
16.06.2017 Peter Tischer (crn.de):
 
15.06.2017 Katrin Fehr (donaukurer.de):
 
12.06.2017 Axel Kannenberg (heise.de):
 
12.06.2017 WIRED Staff:
 
09.06.2017 Axel Kannenberg (heise.de):
 
08.06.2017 Stephen Fuchs (germanpulse.com):
 
06.06.2017 Carla Bleiker (dw.com):
 
06.06.2017 Frank-Thomas Wenzel (berliner-zeitung.de):
 
05.06.2017 Dominik Reinle und Andrea Moos (wdr.de):
 
02.06.2017 Tilo Sommer (westfalen-blatt.de):
 
01.06.2017 Janet König (nw.de):

Über uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Wir klären auf und mischen uns in Politik ein. Seit 2000 verleihen wir jährlich die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch private Spenden und lebt durch die Arbeit vieler Freiwilliger.