„Man kennt nur die Dinge, die man zähmt.“ – Antoine de Saint-Exupéry

Dr.-Ing. Bernd Sieker und Prof. Peter Bernard Ladkin über die Frage, warum Flugzeuge abstürzen und wie man das verhindern kann. Am 10. November 2013 geht unsere Veranstaltungsreihe Public Domain damit in die nächste Runde.

Verkehrsflugzeuge gehören zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Dennoch kommt es hin und wieder zu schweren Unfällen mit Toten und Verletzten. Die Aufklärung dieser Unfälle ist eine schwierige Aufgabe. Trotzdem gelingt es meistens, den Unfallhergang zu rekonstruieren und den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Bernd Sieker, Ingenieur, und Peter Ladkin, Professor an der technischen Fakultät der Universität Bielefeld, besitzen beide einen Flugschein. Bei der Public Domain zeigen sie Videos von Flugzeugunfällen und erklären, wie Unfallursachen herausgefunden werden können.


Sonntag, 10. November 2013 ab 15:00 Uhr im Bunker Ulmenwall.
Ende gegen 18 Uhr, Eintritt 5 Euro, für alle unter 18 Jahren frei.


(Foto: banyek cc-by-nc-sa 2.0)