Der Verbraucher-Ausschuss im EU-Parlament hat am 23. Januar über die EU-Datenschutzreform abgestimmt. Die Änderungsanträge, so genannte Amendments, die der Verbraucher-Ausschuss an die Datenschutzreform stellt, sind in vielen Teilen nicht sehr verbraucherfreundlich. Unsere Stellungnahme haben wir im Vorfeld allen deutschsprachigen Abgeordneten geschickt, um deutlich zu machen, dass wir unsere Verbraucherrechte nicht niederstimmen lassen wollen.

Veröffentlicht am 16.01.2013

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld