Die WDR-Lokalzeit zeigt am Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 19:30 Uhr, den Fall einer jungen Frau, die – wie viele andere Menschen, die uns täglich schreiben – von ihrer Krankenkasse bedrängt wird, ein Foto einzuschicken. Ratsuchend wendete sie sich an Digitalcourage, weil sie die elektronische Gesundheitskarte (eGK) komplett ablehnt.

Drohen für Fotos

Wenn es um das Foto für die eGK geht, werden die Krankenkassen immer drohender. Sie fürchten schon beim ersten Schritt, nämlich dem Foto, ihre Quote nicht zu erreichen und Strafen zahlen zu müssen. Auch vor einschüchternden Briefen oder gar Anrufen schrecken sie dabei anscheinend nicht zurück. Die Lokalzeit greift den Fall, der exemplarisch für viele andere steht, auf und berichtet auch über die Hilfstellungen, die wir dabei leisten.

(Bild: © Andreas Morlok / PIXELIO)

Veröffentlicht am 24.07.2012

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld