Neues Digitalcourage-Faltblatt: „Datenschutz an Schulen“

P r e s s e m i t t e i l u n g

Bielefeld, 15.12.2019


Datenschutz an Schulen – So kann's funktionieren!


Mit einem neuen Faltblatt „Datenschutz an Schulen“ zeigt Digitalcourage, worauf zu achten ist, wenn digitale Werkzeuge im Schulkontext genutzt werden. Mit diesem Leitfaden kann jede Lehrkraft zu einer Art Datenschutz-Expertin werden.


An Schulen – dem Ort, den alle Kinder besuchen – ist Datenschutz noch immer ein leidiges Thema, denn es fehlen oft Fachkräfte, die sich mit IT und Datensicherheit auskennen. Dennoch greifen Schulen immer häufiger zu digitalen Plattformen, die ihnen das Verwalten von Schüler.innendaten, Noten und Hausaufgaben erleichtern.


Der „DigitalPakt Schule“ stellt nun – unter anderem – finanzielle Unterstützung für die Beschäftigung von IT-Expert.innen (z.B Administrator.innen) zur Verfügung. Die Beantragung zieht aber einen langen Bürokratie-Rattenschwanz nach sich.


Alle Themen des neuen 10-seitigen Faltblatts auf einen Blick:

  • Digitalisierung an Schulen (DigitalPakt)
  • Digitale Verwaltung & Schulclouds
  • Digitale Lernplattformen & Apps
  • Die richtige Hardware & Software
  • Kommunikation mit Schüler.innen
  • Kommunikation mit Eltern & Kolleg.innen
  • Keine Ausstattung ohne pädagogisches Konzept

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit:

https://digitalcourage.de/blog/2019/flyer-datenschutz-an-schulen


Das Faltblatt richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen und Eltern von schulpflichtigen Kindern. Außerdem können die Tipps auf Bildungskontexte in der Erwachsenenbildung übertragen werden.


 Pressekontakt:

   Digitalcourage e.V.

   Tel: 0521 1639 1639

   mail@digitalcourage.de

Digitalcourage:

Digitalcourage setzt sich seit 1987 für Datenschutz und Grundrechte ein und richtet seit 2000 die jährliche Verleihung der BigBrotherAwards aus. 2008 erhielt Digitalcourage die Theodor-Heuss-Medaille für besonderen Einsatz für die Bürgerrechte.

 

Veröffentlicht am 05.12.2019

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld