Public Domain 143 - Alltag Überwachung

 cosmonautirussi, CC BY 2.0

Roman Mischel und Fiete Stegers | Alltag Überwachung: Film-Preview und Diskussion

Von geschätzten 400.000 Überwachungskameras in Deutschland über Funkchips in biometrischen Pässen bis zur von der EU verordneten Speicherung der Telefon-, Handy- und Internetdaten aller 450 Millionen Europäer … Sind wir auf dem Weg in den Überwachungsstaat? Polizei und Innenpolitiker, Überwachungskritiker und Betroffene, Datenschutzbeauftragte und Wissenschaftler kommen in diesem Film zu Wort.

 

Roman Mischel und Fiete Stegers sind freie Journalisten und u.a. für n-tv, tagesschau.de, NDR und WDR tätig. Für ihren Film „Alltag Überwachung“ haben sie ein Recherchestipendium erhalten. Die Reisen für Recherchen und Aufnahmen für diesen Film haben sie mehrere Male nach Bielefeld geführt. Wir freuen uns auf diese „inoffizielle Vorpremiere“ des Films und die Diskussion mit den beiden Filmemachern.



Sonntag, 05.11.2006 ab 15:00 im Bunker Ulmenwall

Veröffentlicht am 05.11.2006

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld