Public Domain 144 - Crashkurs Sicheres Internet

Albrecht Ude | Ein Vortrag aus der Praxis, nicht nur für Journalisten

Vorratsdatenspeicherung, Überwachung am Arbeitsplatz, bösartige Software: Wir werden täglich ausgespäht. Deshalb sollten wir Bescheid wissen, wie wir uns und andere schützen können: Wie geht das eigentlich – Emails verschlüsseln, anonym surfen, keine Datenspuren hinterlassen…?

Albrecht Ude ist freier Journalist aus Berlin und engagiert beim Netzwerk Recherche. Er setzt seinen Ehrgeiz darein, seinen Kolleginnen und Kollegen den sicheren Umgang mit Internet zu vermitteln, da dies eine Voraussetzung für investigative Recherche, Vertraulichkeit der Kommunikation und den Schutz ihrer Informanten ist. Ein Vortrag aus der Praxis, nicht nur für Journalisten: Wie Überwachung funktioniert und wie man sie effektiv verhindert.

Der Vortrag zum Anklicken auf den Webseiten von Albrecht Ude



Sonntag, 03.12.2006 ab 15:00 im Bunker Ulmenwall

Einlass ab 15 Uhr. Veranstaltungsende gegen 18 Uhr.

Das Veranstaltungsplakat als .pdf zum Ausdrucken und Weiterverteilen

Veröffentlicht am 03.12.2006

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld