Stiletto | Kritisches zur Lampenindustrie und Praktisches zur Lichtqualität

Bei der PUBLIC DOMAIN am 24.2. geht es um Licht aller Art, von Glühbirne über Leuchtstoff bis LED, um Machenschaften der Lampenindustrie und ganz praktisch um die Beurteilung von Lichtqualität mit einem einfachen Lichtspektroskop im Selbstbau.

Wir erfahren Wissenswertes über Lichtquellen von Glühbirnen über Leuchtstoff bis LED.

Thema sind außerdem die Machenschaften der Lampenindustrie, die nicht nur für die Verbreitung einer schon wieder veralteten Technik, Quecksilberverklappung im Hausmüll und eine Vervielfachung der Lampenpreise gesorgt hat, sondern auch für unangenehmes Licht. Und weil weder Wattzahl noch Farbtemperatur etwas über die Breite des Lichtspektrums aussagen, basteln wir gemeinsam (falls es zeitlich passt) ein einfaches - ein voll funktionsfähiges - Lichtspektroskop.

Den Bastelbogen bekommen Sie für 8 Euro in unserem Online-Shop oder bei Manufaktum


Sonntag, 24.02.2013 ab 15:00 im Bunker Ulmenwall
Veranstaltungsende etwa 18 Uhr, Eintritt für alle unter 18 Jahren frei