Es dauert nicht mehr lange bis zu den BigBrotherAwards 2014. In der Zwischenzeit freuen wir uns, auch einmal selbst einen Preis entgegennehmen zu dürfen. Die Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik an der Universität Passau (For..Net) hat sich entschlossen, am 3. April im Rahmen des 9. For..Net-Symposiums einen Sonderpreis für herausragendes Engagement auf dem Gebiet Datenschutz an Digitalcourage zu vergeben. Um mit gutem Beispiel für unsere BBA-Preisträger voran zu gehen, werden wir unseren Award natürlich abholen. Unser Mitglied Hartmut Goebel wird den Preis in Passau entgegennehmen.

Der For..Net-Award zeichnet IT-Innovationen im Bereich Datenschutz aus. Die Jury honoriert vor allem unsere Bemühungen, mit dem PrivacyDongle „eine benutzerfreundliche Möglichkeit zur anonymen Internetnutzung“ zu schaffen, die es auch Nutzerinnen und Nutzern ohne technische Vorkenntnisse ermöglicht, sich gegen Überwachungstechnologien abzusichern. Wir freuen uns sehr darüber, dass der PrivacyDongle so gut ankommt. Den For..Net Award nehmen wir zum Anlass, mit Nachdruck darauf hinzuweisen, dass endlich mehr für ergonomische und damit massentaugliche Verschlüsselungstechnologie getan werden muss. Es ist schon bezeichnend, wenn ein Innovationspreis zu diesem Thema keine geeigneten Preisträger findet und deshalb ersatzweise entschieden wird, einen Sonderpreis für Engagement zu verleihen. Denn der PrivacyDongle allein reicht leider nicht aus, um sich in der digitalen Welt anonym bewegen zu können. Da muss mehr passieren. Umso mehr freut uns, dass die Auszeichnung für Engagement an uns verliehen wurde.

Veröffentlicht am 02.04.2014

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld