Blogartikel

"" is licensed under cc-by-sa-2.0

Die Macht der Digitalkonzerne

Wenn wir es zulassen, können Digitalkonzerne nahezu alle Bereiche unseres Lebens kontrollieren. Warum wir unsere Macht nicht abgeben sollten.

Veröffentlicht am 29.04.2020
is licensed under cc-by-sa-4.0

BigBrotherAwards 2020 gemeinsam streamen

Die BigBrotherAwards feiern zwanzigstes Jubiläum, am Donnerstag 30. April 2020! Ihr wollt die Verleihung gemeinsam sehen? In diesen Städten wird der Livestream öffentlich gezeigt...

Veröffentlicht am 17.02.2020
"" by is licensed under cc-by-.0

Redakteur.in gesucht

Digitalcourage e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Redakteur / eine Redakteurin (m/w/d) für Bürgerrechte, Datenschutz und Netzpolitik.

Veröffentlicht am 14.02.2020

I love Free Software Day – #IloveFS

Die Arbeit der Free-Software-Community macht unser Leben besser. Am »I love Free Software Day« ist es Zeit, Danke zu sagen, mitzumachen und zu spenden!

Veröffentlicht am 14.02.2020

Bundesregierung will EU-weite Vorratsdatenspeicherung

Wir machen die Position der Bundesregierung zur Vorratsdatenspeicherung vor dem EU-Gerichtshof öffentlich. Wir widersprechen Berlin in allen Punkten und warnen vor dieser Art von Politik und Gesetzgebung.

Veröffentlicht am 10.02.2020

Darmstadt: Demonstrationen gegen Videoüberwachung

In Darmstadt hat sich ein breites Bündnis organisiert, um die geplante Videoüberwachung des Luisenplatzes zu verhindern. Teil des Bündnisses sind unter anderem der Chaos Computer Club Darmstadt und die Datenschützer Rhein Main – insgesamt haben sich über 20 Organisationen zusammengeschlossen.

Veröffentlicht am 06.02.2020

Nuudel: das Umfragetool, das nicht speichert

Zum Europäischen Datenschutztag am 28.1.2020: bekommt poll.digitalcourage.de endlich einen Namen. Steigt jetzt um und erstellt Termine und andere Umfragen mit Nuudel!

Veröffentlicht am 27.01.2020

Wettbewerbsgesetz – Macht der Digitalkonzerne beschränken

Die Bundesregierung will das Wettbewerbsrecht reformieren, um GAFAM-Konzerne an die Leine zu nehmen. Gute Idee, aber der Entwurf für eine Reform des GWB geht nicht weit genug. Ein Kommentar der Initiative „Konzernmacht beschränken“.

Veröffentlicht am 21.01.2020
Subscribe to Blogartikel

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld