Medienrück- und Terminausblick 7

In lockerer Folge stellen wir hier Interviews, Porträts und Beiträge vor, an denen wir mitgewirkt haben, und Termine, die wir für wichtig halten.

Digitalcourage in den Medien

  • Das Goethe Institut hat fünf Statements zu einer „typisch deutschen“ Netzkultur gesammelt. Eins davon stammt von unserem Vorstand padeluun.

  • Unsere Vorsitzende Rena Tangens ist als Role Model bei Pinkstinks, einer Kampagne gegen eingrenzende Geschlechterrollen, gewürdigt worden: Immerhin hat Rena die Haecksen im CCC mitgegründet und „als Internet-Pionierin über Androzentrismus im Netz geschrieben.“

  • Der Lippischen-Landes-Zeitung haben wir gesagt, dass der Datenhunger der Polizei besser in mehr Personal und besser ausgebildete Polizistinnen und Polizisten investiert wäre.

  • Unser PrivacyCaptcha hat es bis nach Australien geschafft.

  • Die absurden Mautpläne des Internet- und Autobahnministers Dobrindt haben auch uns beschäftigt. Rena Tangens sprach über möglichen Missbrauch der Mautdaten mit der taz.

Termine

Wir schicken ihn in Frührente! Dafür stellen wir uns vor die Tore des Bundesamtes für Verfassungsschutz im Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) in Berlin-Treptow – mit einem überdimensionalen Rentenbescheid im Gepäck und lassen die Sektkorken knallen. Kommen Sie zur Aktion!
Wann: Freitag, 7. November 2014, 11:00 – ca. 12:00 Uhr
Wo: Elsenstr. 22, Vor der Einfahrt zum GTAZ, Nahe S-Bahnhof Treptower Park, Berlin

  • Am 7. und 8. November 2014 findet die FIfFKon, die Konferenz des Forum Informatikerinnen und Informatiker für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung, statt. Die Konferenz steht unter dem Motto: Der Fall des Geheimen und beschäftigt sich mit den Skandalen und Verstrickungen deutscher Geheimdienste rund um NSA-Skandal und NSU-Skandal.

  • Am 20. November 2014 um 19 Uhr zeigt das Kino Arsenal in Berlin den Film „1971“ ( 79 min, engl. OF) von Johanna Hamilton als Deutschland Premiere. Der Film ist der Eröffnungsfilm des One World Berlin Filmfestival für Menschenrechte und Medien.

  • Die nächste PublicDomain findet am 30. November 2014 in Bielefeld statt. Thema: Pretty Easy Privacy
    Beginn: 15 Uhr
    Bielfeld, Bunker Ulmenwall, Kreuzstr. 0
    Eintritt 5€, unter 18 Jahren Eintritt frei

  • Am 14. Dezember 2014 vergibt die Internationale Liga für Menschenrechte in Berlin die Carl-von-Ossietzky-Medaille an Edward Snowden, Laura Poitras und Glenn Greenwald.

  • Am 17. November 2014 ist der Tag der Medienkompetenz im Landtag von Nordrhein-Westfalen.

  • Und sozusagen als neuen ständigen Termin gibt es jetzt die online Beteiligung des Bundestagsausschusses für die digitale Agenda:

(Bild: photosteve101 cc - by - 2.0)

Veröffentlicht am 05.11.2014

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld