in eigener Sache

Geschichte und Geschichten

40 Jahre Datenschutzbewegung

Warum ist das Bewusstsein für Datenschutz in Deutschland so groß? Und warum setzen wir als Digitalcourage uns so dafür ein? Rena Tangens über ihre persönliche Motivation und die Geschichte des Datenschutzes in Deutschland.

Digitalcourage auf dem 36C3

Wir sind beim 36. Chaos Communication Congress. Wer uns kennenlernen, mit uns über Grundrechte und Demokratie sprechen oder von unserem Schokobrunnen naschen möchte, findet uns im nord-östlichen Teil von Halle 2.

Buch-Aktion: Snowden, GRM und Digitale Ethik

Wer bis Ende des Jahres Fördermitglied bei Digitalcourage wird, bekommt eins von drei Büchern als Dankeschön! Permanent Record von Edward Snowden, Digitale Ethik von Sarah Spiekermann oder GRM von Sibylle Berg …

Geschwärzte Dokumente? Wir legen Widerspruch ein

Wir haben lange recherchiert, um über Pläne einer möglichen EU-weiten Vorratsdatenspeicherung zu berichten. Wir legen gegen die großzügige Schwärzung wichtiger Passagen in Dokumenten Widerspruch ein. Wer möchte, kann uns…

Chaos Communication Camp 2019

Eine „Hacking-Fahrschule“, unsere Kampagne „Schluss mit dem Sicherheitstheater“, Sonne und Staub gemeinsam – All das gab es auf dem Chaos Communication Camp 2019, in Brandenburg.

Crypto-Seminar am 13. und 14. Juni 2019

Du willst wissen, warum Datenschutz uns alle etwas angeht? Du möchtest praktisch erlernen, wie man im digitalen Alltag weniger Spuren hinterlässt und sich vor den neugierigen Blicken Dritter schützen kann? Dann komm zum Crypto…

Linux-Install-Party am 23. Mai 2019

Endlich Linux kennenlernen! Bringt eure Rechner vorbei und installiert Linux mit der Digitalcourage-Hochschulgruppe: am Donnerstag, 23. Mai 2019 ab 18 Uhr im Raum T2-213, Universität Bielefeld.

Backup-Party am Mittwoch, 8. Mai 2019

Wer Handlungsbedarf bei der Datensicherung hat, kommt am Mittwoch, 8. Mai 2019 ab 18 Uhr Uhr in die Universität Bielefeld zur Backup-Party der Digitalcourage-Hochschulgruppe!