in eigener Sache

Praktikantin und Praktikant gesucht

Abwechslungsreich arbeiten und lernen – wir suchen engagierte Praktikantinnen und Praktikanten.

Ab sofort haben wir wieder Praktikumsplätze frei.
Bewerben unter bewerbung@digitalcourage.de

Ein Praktikum bei uns ist Einsatz für eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Die Anforderungen sind vielfältig – ob Du hilfst, das Presseecho der BigBrotherAwards zu dokumentieren, bei Demovorbereitungen mit anpackst oder zu aktuellen Themen recherchierst: Wir bieten interessante Projekte, bei denen Du die unterschiedlichsten Dinge lernen (und gleichzeitig nützlich sein) kannst.

Konkret suchen wir eine Praktikantin / einen Praktikanten, die oder der gut schreiben kann, hartnäckig und sorgfältig recherchiert (on- und offline), Lust hat, das Pressearchiv zu pflegen, auch mal beim Digitalcourage-Shop mitarbeitet und bei der Veranstaltungsorganisation, PUBLIC DOMAIN und BigBrotherAwards mitzuwirken.

Welches Fach Du studierst, ist uns nicht so wichtig. Viel wichtiger sind uns Dein Interesse an Politik und Medien, insbesondere am Thema Datenschutz und Bürgerrechte, Deine Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und grundlegende Computerkenntnisse.

Praktikant.in mit politischem Schwerpunkt
Zu deinen Aufgaben im Praktikum gehören: Recherchieren, Organisieren bei Veranstaltungen, Texte Redigieren und Anpacken – ob im Shop, im Büroalltag oder bei der Webseitenpflege. Du lernst alle Facetten einer vielseitigen Bürgerrechts- und Datenschutz NGO kennen.

Praktikant.in mit technischem Schwerpunkt
Zu deinen Aufgaben im Praktikum gehören: Recherche, Organisation bei Veranstaltungen und technische Projekte begleiten. Hilfe bei unserer Webseite mit Drupal. Testen von Hard- und Software für unser Projekt „Digitale Selbstverteidigung“. Oder RFID-Forschung.

Deine Bewerbung kannst Du gerne mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, eventuelle Arbeitsproben) per Mail einreichen. Und wie dann so ein Praktikum bei uns ablaufen kann, erfährst du in den Praktikumsberichten unserer ehemaligen Praktikantinnen und Praktikanten.

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung!

Foto: Fabian Kurz CC BY SA 2.0

Digitalcourage auf dem 36C3

Wir sind beim 36. Chaos Communication Congress. Wer uns kennenlernen, mit uns über Grundrechte und Demokratie sprechen oder von unserem Schokobrunnen naschen möchte, findet uns im nord-östlichen Teil von Halle 2.

Veröffentlicht am 27.12.2019

Letzter Shop-Versandtag vor Weihnachten: 20.12.

Letzter Versandtag vor Weihnachten ist bei uns Freitag, 20. Dezember, 9:00 Uhr. Bei uns gibt es Unterstützungsbedarf jeder Art: Bücher, Gadgets, Shirts, Spiele und viel mehr …

Veröffentlicht am 06.12.2019

Crypto-Seminar am 12. und 13. Dezember 2019 in Bielefeld

Du möchtest praktisch erlernen, wie man im digitalen Alltag weniger Spuren hinterlässt und die eigene Kommunikation vor den neugierigen Blicken Dritter schützen kann? Dann komm zum Crypto-Seminar in Bielefeld!

Veröffentlicht am 05.12.2019

Buch-Aktion: Snowden, GRM und Digitale Ethik

Wer bis Ende des Jahres Fördermitglied bei Digitalcourage wird, bekommt eins von drei Büchern als Dankeschön! Permanent Record von Edward Snowden, Digitale Ethik von Sarah Spiekermann oder GRM von Sibylle Berg …

Veröffentlicht am 02.12.2019

Geschwärzte Dokumente? Wir legen Widerspruch ein

Wir haben lange recherchiert, um über Pläne einer möglichen EU-weiten Vorratsdatenspeicherung zu berichten. Wir legen gegen die großzügige Schwärzung wichtiger Passagen in Dokumenten Widerspruch ein. Wer möchte, kann uns unterstützen.

Veröffentlicht am 04.09.2019

Chaos Communication Camp 2019

Eine „Hacking-Fahrschule“, unsere Kampagne „Schluss mit dem Sicherheitstheater“, Sonne und Staub gemeinsam – All das gab es auf dem Chaos Communication Camp 2019, in Brandenburg.

Veröffentlicht am 29.08.2019

Crypto-Seminar am 13. und 14. Juni 2019

Du willst wissen, warum Datenschutz uns alle etwas angeht? Du möchtest praktisch erlernen, wie man im digitalen Alltag weniger Spuren hinterlässt und sich vor den neugierigen Blicken Dritter schützen kann? Dann komm zum Crypto-Seminar in Bielefeld!

Veröffentlicht am 04.06.2019

Linux-Install-Party am 23. Mai 2019

Endlich Linux kennenlernen! Bringt eure Rechner vorbei und installiert Linux mit der Digitalcourage-Hochschulgruppe: am Donnerstag, 23. Mai 2019 ab 18 Uhr im Raum T2-213, Universität Bielefeld.

Veröffentlicht am 20.05.2019

Backup-Party am Mittwoch, 8. Mai 2019

Wer Handlungsbedarf bei der Datensicherung hat, kommt am Mittwoch, 8. Mai 2019 ab 18 Uhr Uhr in die Universität Bielefeld zur Backup-Party der Digitalcourage-Hochschulgruppe!

Veröffentlicht am 07.05.2019

Ab sofort: Praktikumsplätze bei Digitalcourage frei

Ab sofort haben wir freie Praktikumsplätze in den Bereichen Politik und Technik! Du hast Lust auf kreative, politische Praxis in einer NGO? Dann ist es Zeit für ein Praktikum bei Digitalcourage.

Veröffentlicht am 06.05.2019

Tagung in Tutzing, vom 1.-3. März 2019

Drei Tage „Digitalcourage“ in Tutzing: Eine Tagung zum Thema Zivilgesellschaft im digitalen Zeitalter, in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Tutzing.

Veröffentlicht am 30.01.2019

Unsere Umfrage: Hier sind Ihre Antworten

Wir haben unsere Newsletter-Leser.innen gefragt: Wer sind Sie? Woher kennen Sie uns? Welche Themen interessieren Sie besonders? Was sollen wir in Zukunft besser machen? Hier sind die Antworten.

Veröffentlicht am 16.01.2019

Digitalcourage für das Jahr 2019

„Digitalcourage für 2019“: Im neuen Jahrbuch haben wir mal alles übersichtlich zusammen gestellt: Tipps zur Digitalen Selbstverteidigung, Hintergründe zu den BigBrotherAwards und viele, viele Geschichten, die Mut machen, um auch 2019 weiter stark für Grundrechte einzutreten!

Veröffentlicht am 14.11.2018

München: Veranstaltungsreihe im Herbst 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet Digitalcourage drei spannende Themenabende zu Digitalen Bürgerrechten und Digitaler Selbstverteidigung in München: Am 12., 19. und 26. November.

Veröffentlicht am 09.11.2018

Digitalcourage Jahrbuch 2019

Hier finden Sie alle Links und Angaben, die wir Ihnen zu unserem Jahrbuch ans Herz legen wollen.

Bielefeld: Demo „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“

Am Samstag, 30. Juni 2018, gingen rund 1000 Menschen in Bielefeld gegen die geplante Verschärfung des Polizeigesetzes in NRW auf die Straße. Sie forderten einen politischen Kurswechsel – vom zunehmend autoritären Staat zu freiheitlicher Demokratie.

Veröffentlicht am 30.06.2018

Braunschweig: Lesung gegen Überwachung

Zum fünften Jahrestag der Snowden-Enthüllungen, am 6. Juni, hat unsere Ortsgruppe gegen Überwachung gelesen. – Mit dabei Schauspieler Nikolai Radke

Veröffentlicht am 11.06.2018
Subscribe to in eigener Sache

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld