Am Samstag, 4. Juli 2015, macht die bundesweite „Freiheit statt Angst“-Tour Halt in Mainz. Wir protestieren gegen Überwachung durch Geheimdienste, Unternehmen und den Staat. Im September will die große Koalition die Vorratsdatenspeicherung einführen einführen. Wir werden den Sommer nutzen, um gegen dieses Gesetzesvorhaben vorzugehen. Kommen Sie zur Demonstration in Mainz und machen Sie deutlich, dass wir alle keine verdächtigen Kriminellen sind, sondern freie Menschen.

Details zur Demonstration in Mainz

Wann? Samstag, 4. Juli 2015, 14 Uhr
Wo? Hauptbahnhof, Mainz

„Freiheit statt Angst“-Demo selber organisieren

In über 30 Städten findet in diesem Jahr eine „Freiheit statt Angst“-Demo statt. Dein Ort ist noch nicht dabei? Dann melde selbst eine Demonstration an – Anmeldungen sind weiterhin jederzeit möglich.

CITIZENFOUR DVD für kleinsten Demo-Ort

Ganz gleich, ob in einer größeren Stadt oder in einem kleinem Ort: Jede.r Teilnehmer.in zählt und untermauert unseren Protest! Der kleinste Ort, der eine „Freiheit statt Angst“-Station stellt, erhält von Digitalcourage eine CITIZENFOUR DVD. Bisher ist das Griesheim, aber es gibt mit Sicherheit noch kleinere Ortschaften, die den Protest gegen Überwachung auf die Straße bringen, oder? Mit Rat und Tat stehen wir gerne als Ansprechpartner zur Verfügung: Kontakt

Weiterführende Links

Bild: Karsten Suehring CC BY SA 2.0


Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld