BigBrotherAwards 2020: Jetzt nominieren!

Grid imagewhoopee connections, CC-BY-SA 4.0

BigBrotherAwards 2020: Bis 31. Dezember nominieren!

Das neue Auto schluckt mehr Daten als Benzin? Vermeintlich smartes Spielzeug telefoniert sensible Kinderdaten nach Hause? Auf einem neuen Gesetz steht „Sicherheit“ drauf, aber eigentlich ist nur Überwachung drin? Dann nominiert jetzt für die BigBrotherAwards 2020! Nominierungen können bis zum 31. Dezember 2019 eingereicht werden, per E-Mail – natürlich auch verschlüsselt – oder über das Nominierungsformular: https://bigbrotherawards.de/nominieren

Jubiläum: 20. BigBrotherAwards in Bielefeld

Am 30. April 2020 verleihen wir zum zwanzigsten Mal die BigBrotherAwards in Bielefeld. Für die Jubiläums-Veranstaltung haben wir uns ein paar besondere Schmankerl ausgedacht... Mehr erfahrt ihr im neuen Jahr!

Die Preisträger der vergangenen Jahre gibt es auf bigbrotherawards.de.

Hier die BigBrotherAwards 2019 als Video anschauen: https://media.ccc.de/v/bigbrotherawards2019-23423-die-oscars-fuer-ueberwachung
... oder alle Laudationes hier nachlesen: https://bigbrotherawards.de/2019

Aktueller SchwerpunktCoronavirus: Tipps fürs Onlineleben und Grundrechtsfragen

Viele Frage stellen sich gerade gleichzeitig: Wie sichere ich mein Homeoffice? Wie unterrichten wir unsere Kinder digital? Und was wird aus unseren Grundrechten in und nach der Corona-Krise? Wir beobachten, recherchieren, sortieren, und klären auf. Alle Ergebnisse hier im Überblick.

Über uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 11.12.2019

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld