Braunschweig: Spurenarm Surfen – Workshops am 16.10.2019

Marco Verch, CC-BY 2.0

Workshops in Braunschweig und Wolfsburg

Shiva Neumann und Pascal Hahulla von der Ortsgruppe Braunschweig führen in das Thema „Spurenarm und anonym Surfen“ ein und geben Tipps, direkt an den Geräten der Teilnehmenden.
Das Mitbringen eigener Laptops und Smartphones ist ausdrücklich erwünscht!

Die Workshops dauern 90 Minuten und die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Hinweise auf den Seiten der Verbraucherzentrale.

Braunschweig:
Mittwoch, 16. Oktober 2019
Von 10:00 bis 11:30 Uhr
Ort: Beratungsstelle der Verbraucherzentrale
Langer Hof 6

Wolfsburg:
Mittwoch, 16. Oktober 2019
Von 14:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Wolfsburg
Schillerstr. 42/44

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Unterstützung

Wir freuen uns über Spenden und neue Mitglieder.

Aktuelle Artikel

Wettbewerbsgesetz – Macht der Digitalkonzerne beschränken

Die Bundesregierung will das Wettbewerbsrecht reformieren, um GAFAM-Konzerne an die Leine zu nehmen. Gute Idee, aber der Entwurf für eine Reform des GWB geht nicht weit genug. Ein Kommentar der Initiative „Konzernmacht beschränken“.

Veröffentlicht am 21.01.2020

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 14.10.2019

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld