I love Free Software Day – #IloveFS

Die Arbeit der Free-Software-Community macht unser Leben besser. Am »I love Free Software Day« ist es Zeit, Danke zu sagen, mitzumachen und zu spenden!
Grid imageMarkus Meier

Der I love Free Software Day ist der richtige Tag, um Danke zu sagen an all die kreativen Softwarebauerinnen und -bauer, die es auf der Welt gibt. Freie Software ist ein klares Bekenntnis zu einer freien Welt – innerhalb und auch außerhalb des Internets. Freie Software hilft, dass wir als Gesellschaft unabhängig kommunizieren und handeln können!

Bitte unterstützt die Community!   

Wichtig ist, nicht nur Danke zu sagen, sondern auch die Community für ihr Engagement mit ein paar Euro zu untertützen. Spenden ist besonders dann angesagt, wenn die Software in der Firma eingesetzt wird und dabei hilft, Geld zu verdienen.

Mehr Infos: https://ilovefs.org

Markus Meier

Datum: 14.02.2020

Aktueller SchwerpunktCouragierte Digitalpolitik – jetzt!

Wir wollen auch im digitalen Zeitalter in einer freiheitlichen Demokratie leben und unser Grundrecht auf Privatsphäre lebendig erhalten. Wir haben deshalb 15 Prioritäten für eine neue Bundesregierung formuliert, mit denen wir an die Verhandler.innen und Fachpolitiker.innen der Bundestagsfraktionen herantreten. Fordern Sie gemeinsam mit uns eine zukunftsfähige Digitalpolitik!

Unterstützen Sie die gute Sache: Freiheit, Grundrechte und Demokratie.

Viele Menschen engagieren sich bei uns in ihrer Freizeit, seien auch Sie dabei!

Link anklicken, E-Mail-Adresse eintragen, Bestätigungsmail beantworten.

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Unterstützung

Wir freuen uns über Spenden und neue Mitglieder.

Über uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.