CryptoParty, Public Domain CryptoParty, Public Domain

Grid image

Wer sich im Internet bewegt, dort einkauft, soziale Netzwerke nutzt oder sich einfach nur informieren möchte, hinterlässt stets eine Spur persönlicher Daten. Neben ganz bewusst eingegebenen Informationen – wie etwa Name und Anschrift bei einer Online-Bestellung – werden im Hintergrund unzählige Daten gesammelt, ohne dass Nutzer.innen dies mitbekommen. Wie können sich Verbraucherinnen und Verbraucher vor trackender Werbung und Datenmissbrauch schützen?

Aber nicht nur das eigene Surfverhalten weckt Begehrlichkeiten von Dritten: Welche Möglichkeiten gibt es, E-Mails zu verschlüsseln und so für fremde Augen unlesbar zu machen? Wie schütze ich meine Dateien auf Festplatten und USB-Sticks – zum Beispiel für den Fall, dass die Datenträger oder Laptops gestohlen werden? Und wie kann ich dafür sorgen, dass mein Smartphone mich nicht ausspioniert? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es auf der CryptoParty, zu der die Verbraucherzentrale in Bielefeld und die Digitalcourage-Hochschulgruppe einladen.

Veranstaltungsdetails

Über CryptoPartys

Die Veranstaltung richtet sich vor allen Dingen an Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse. Bringt eure Laptops und Smartphones mit und setzt euer neu erworbenes Wissen gleich in die Tat um. Denn das Ziel von CryptoPartys ist es, nicht nur theoretisch über Verschlüsselungsmechanismen und Verschleierungstechniken zu sprechen, sondern diese direkt vor Ort selbst auszuprobieren. CryptoParties sind unkommerziell und finden weltweit statt (https://www.cryptoparty.in/). In Bielefeld werden sie seit 2013 regelmäßig durch die Digitalcourage-Hochschulgruppe veranstaltet.

Datum: 24.06.2019

Titelbild: CryptoParty is licensed under Public Domain

Die Digitale Selbstverteidigung aktuell zu halten ist viel Arbeit. Unterstützen Sie uns mit einer Spende oder Mitgliedschaft.

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Unterstützung

Wir freuen uns über Spenden und neue Mitglieder.

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 24.06.2019

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld