Grid imageanonym,

Schluss mit dem Sicherheitstheater!“ – Das fordern wir mit unserer aktuellen Kampagne. Ein Etappenziel: Klar zeigen, dass „aus Sicherheitsgründen“ eine völlig sinnentleerte Floskel ist. Deshalb begründen wir damit – aus Sicherheitsgründen – eine Woche lang alles was wir tun. Und ihr habt #AusSicherheitsgründen fleißig mitgemacht, per E-Mail, im Fediverse und auf Twitter. Hier ein paar Perlen eurer Sicherheitsbegründungen.

Helft mit, diese hohle Phrase zu demaskieren! Schickt uns an mail@digitalcourage.de, was Menschen #AusSicherheitsgründen tun sollten. Oder teilt Eure besten Empfehlungen im Fediverse oder auf Twitter!

Diese E-Mails habt ihr uns geschickt:

#AusSicherheitsgründen Massentierhaltung aufgeben

#AusSicherheitsgründen Plastik vermeiden

#AusSicherheitsgründen Kinder zur Schule zu Fuß gehen zulassen, statt sie mit dem Auto zu fahren

#AusSicherheitsgründen weniger Antibiotika verschreiben

#AusSicherheitsgründen mehr Bio-Gemüse und Bio-Obst essen

#AusSicherheitsgründen mehr Bewegung aus Sicherheitsgründen mehr frische, saubere Luft atmen

#AusSicherheitsgründen weniger Auto fahren

#AusSicherheitsgründen keine Waffen mehr ins Ausland liefern

#AusSicherheitsgründen friedlich bleiben statt Kriege zu führen

#AusSicherheitsgründen ist es ab sofort verboten das Toilettenpapier zweiseitig zu benutzen!

#AusSicherheitsgründen sollten Sie beim smart home mitmachen, dann kann ihr Fön direkt Nackfotos von Ihnen machen und verschicken.

#AusSicherheitsgründen sind Haus- und Wohnungstüren immer, auch bei Abwesenheit, offen stehen zu lassen. Falls es brennt kommt die Feuerwehr schneller ans Löschen.

#AusSicherheitsgründen schreibe ich euch eine E-Mail ohne HTML.

#AusSicherheitsgründen, bin ich ein Berliner!

#AusSicherheitsgründen, no sports!

#AusSicherheitsgründen heute kein Brennpunkt!

#Aus Sicherheitsgründen werden an diesem Ort Ihre Mobilfunkdaten ausgelesen.

Grid imageanonym,
Teilweise wussten wir auch gar nicht, ob das ernst ist oder Spaß ...

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie unbedingt den Digitalcourage-Newsletter abonnieren!

... Tweets und Tröts feinster Güte:

„Im Anfang erschuf Gott Himmel und Erde #aussicherheitsgründen. Die Erde war wüst und wirr und #aussicherheitsgründen schwebte Gottes Geist über dem Wasser. #aussicherheitsgründen sprach Gott: Es werde Licht. Und es wurde Licht. Gott sah, dass das Licht gut war. Und #aussicherheitsgründen schied Gott das Licht von der Finsternis. Und Gott nannte das Licht Tag und die Finsternis nannte er #aussicherheitsgründen Nacht.“

Die Bibel, Buch Genesis, 1, 1-4

Grid image

#AusSicherheitsgründen hinterlegen Sie bitte einen Zweitschlüssel zu Ihrer Wohnung beim Gemeindeamt / Bezirksamt.

#AusSicherheitsgründen bleibe ich zu Hause, damit mir kein Blumentopf auf den Kopf fällt.

#AusSicherheitsgründen wird von der Wahl von CDU/CSU bei künftigen Wahlen dringend abgeraten.

#AusSicherheitsgruenden habe ich jetzt mal die Gitarre gestimmt.

Grid image

#AusSicherheitsgründen das Eis nur mit Rollerblades betreten.

#AusSicherheitsgründen sollten wir alle nur noch #SUV fahren.

#AusSicherheitsgründen hier bitte nicht die Beetles hören.

#AusSicherheitsgründen die Dinos nicht füttern.

#AusSicherheitsgründen hat der Verfassungsschutz einen Stand auf der #gamescom2019. Oder doch nur zur Imagewerbung oder Als Nachwuchsarbeit?

#AusSicherheitsgründen nicht den Rechner sperren.

#AusSicherheitsgründenhinterlegen Sie bitte ihre Mobilfunknummer in ihrem Account.

#aussicherheitsgründen fahre ich gerade zum #cccamp19!

#aussicherheitsgründen habe ich Sonnenbrille und Sonnencreme dabei!

Grid image

Mehr zum Thema

Über Uns

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Seit 2000 verleihen wir die BigBrotherAwards. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch Spenden und lebt von viel freiwilliger Arbeit. Mehr zu unserer Arbeit.

Veröffentlicht am 21.08.2019

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld