Sie wollen uns kennenlernen und wohnen in München? Klasse! Auf dieser Seite gibt es alle Informationen rund um die Digitalcourage-Ortsgruppe:

Wann und wo wir uns treffen, was wir tun und Berichte über unsere jüngsten Aktionen.

Lisa Krammel, CC BY SA 2.0

Treffen der Ortsgruppe München

Bei unseren Treffen wollen wir uns in entspannter Atmosphäre austauschen, sei es über aktuelle politische Entwicklungen, Fragen zur Digitalen Selbstverteidigung oder was für Sie sonst gerade wichtig ist. Bringen Sie also gerne eigene Ideen und Themen mit!
Wann? In den ungeraden Monaten jeweils am 2. Montag, 19:00 Uhr
Wo? Die Ortsgruppe trifft sich an folgenden Terminen im Stragula, Bergmannstrasse 66 an der Ecke zur Ridlerstraße, zwischen den Haltestellen Schwanthalerhöhe und Heimeranplatz der U5:
Montag, 08. Juli 2019
Montag, 09. September 2019
Montag, 11. November 2019


Kontakt kann über die E-Mail-Adresse ortsgruppe@muenchen.digitalcourage.de aufgenommen werden.

Der Treffpunkt ist nicht völlig barrierefrei: Es gibt eine Stufe am Eingang.

Stand auf dem Corso Leopold
Samstag, 25. Mai, auf der Leopoldstraße
https://corso-leopold.de/

Cryptocafé in der Verbraucherzentrale Bamberg
Montag, 8. Juli, 18:00 Uhr
in der Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Beratungsstelle Bamberg
Kunigundendamm 1a, 96050 Bamberg
Eintritt frei

Digitalcourage bei Radio LORA

Am 6. August 2018 waren wir erstmalig im Format „Forum Aktuell“ für eine Stunde bei Radio Lora auf Sendung! Eine Stunde Radioprogramm mit spannenden Themen und Musik – Gastgeber ist unsere Ortsgruppe München.

Sendung vom 6. August: Hier hören!
Sendung vom 1. Oktober: Hier hören!
Sendung vom 3. Dezember: Hier hören!
Sendung vom 1. April 2019: Hier hören!

Die nächste Sendung läuft am 3. Juni 2019, um 19 Uhr
Einschalten
Links zu den Streams: http://lora924.de/?page_id=7853 Radio LORA München sendet Mo.-Do. von 16 - 24 Uhr, Fr. 16 - 21 Uhr auf UKW 92,4 und im münchner Kabelnetz.

Lisa Krammel, CC BY SA 2.0

Gemeinsames Streaming der BigBrotherAwards

In München verfolgten 18 Interessierte den Livestream der BigBrotherAwards 2018, am 20. April, im Jugeninformationszentrum (JIZ) München
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)

Anschließend haben wir bei Sekt und Orangensaft mit den Gästen über den Abend reflektiert. Die Resonanz war insgesamt sehr positiv. Bei einigen sind Aha-Momente aufgetreten andere waren vollkommen überwältigt von der Vielfalt der Preisträger. Das Public Viewing im JIZ war ein voller Erfolg. Wir planen fest, im nächsten Jahr die BigBrotherAwards wieder per Livestreaming ins JIZ zu holen.

Polizeigesetz NRW: Verfassungsbeschwerde unterstützen

Es drohen Staatstrojaner, Kontaktverbote, elektronische Fußfessel und wochenlange Präventivhaft. Wir reichen Verfassungsbeschwerde ein. Hier mitzeichnen

Leena Simon, CC BY SA Leena Simon, CC BY SA

Mitmachen

Digitalcourage CC BY SA 4.0 Digitalcourage CC BY SA 4.0

Team

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld