The Circle (Kinofilm): Eine Aufforderung zum Aktivismus

Filmbesprechung mit Spoilerwarnung: The Circle (Kinoflim) ist eine Warnung vor dem goldenen Käfig, in den sich Menschen freiwillig einliefern. Sie übernehmen die Post-Privacy-Ideologie eines Daten-Konzerns, der sich immer weiter ausbreitet...

Allein vor Ort gegen die Hacking-Behörde ZITiS

Als Überwachungsminister de Maizière am Donnerstag, 14. September 2017 die Hacking-Behörde ZITiS eröffnete, haben wir den Protest vor Ort getragen. Die bayerische Polizei hat unsere Zwei-Personen-Versammlung aufgelöst, die Botschaft „Staatstrojaner stoppen!“ kam trotzdem an…

Öffentliches Geld? Öffentlicher Code! Brief an die Politik jetzt mitzeichnen

Digitale Dienste, die von öffentlichen Verwaltungen angeboten und genutzt werden, sind die kritische Infrastruktur des 21. Jahrhunderts. Diesen Systemen müssen wir vertrauen können. Wir rufen deshalb dazu auf, einen Offenen Brief der Free Software Foundation mitzuzeichnen, damit diese Dienste unter einer Freien Software-Lizenz entwickelt und verfügbar gemacht werden.

ZDF WISO: Wie Supermärkte ihre Kund.innen überwachen

Am 11. September 2017 berichtet ZDF WISO ab 19:25 Uhr über „Überwachung im Supermarkt“ mittels WLAN, Bluetooth, RFID-Chips und Gesichtsanalyse. Digitalcourage hatte gegen Real und Post Strafanzeige erstattet.

Datenkraken ins Scheinwerferlicht!

Denn was sie am meisten fürchten ist öffentliche Aufmerksamkeit.
Helfen Sie mit einer Spende, die BigBrotherAwards 2018 zu realisieren.

Parteien, wie geht ihr mit persönlichen Daten um?

Wie Parteien ihren Wahlkampf mit selbst erhobenen, frei verfügbaren oder auch gekauften Daten führen, ist ziemlich intransparent. Also haben wir die Parteien gebeten, uns Informationen zu schicken. Nur vier haben geantwortet.

Bundestagswahl 2017: Mehr Überwachung oder Freiheit?

Der Wahlkampf 2017 läuft und Forderungen, Initiativen und Leitfäden wurden veröffentlicht. Was digitalpolitisch in dieser Wahlperiode wichtig ist und wie ihr euch beteiligen könnt, wird hier erklärt.

Der Daten-Wahlkampf ist für Wähler.innen undurchsichtig

Microtargeting mit Facebook-Daten soll für Wahlerfolge sorgen. In einer Demokratie sollten jedoch Wahlen durch Argumente und Fakten gewonnen werden, nicht durch Algorithmen und private Daten.

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Unterstützung

Wir freuen uns über Spenden und neue Mitglieder.

„The Circle“: Wir verlosen 2×2 Freikarten

Lust auf Kino? Der Film "The Circle" zeigt dystopische Zustände einer Welt, welcher sich unsere Gesellschaft erschreckend schnell annähert. Unter allen neuen Fördermitgliedern verlosen wir 2×2 Freikarten für den Film! Gute Gelegenheit, um Fördermitglied zu werden!

„Rettet die Grundrechte“ – ein Kurzbericht von der Demo

Trotz Wind und Wetter hat „Rettet die Grundrechte“ am 9. September 2017 zwei Wochen vor der Bundestagswahl ein Zeichen gegen staatliche Überwachung gesetzt. Mehr als 50 Organisationen feierten gemeinsam ein Freiheitsfest auf dem Gendarmenmarkt in Berlin.

„Rettet die Grundrechte“ – Bilder von der Demo

Ein buntes Fest für die Freiheit und eine Mahnung an Politiker.innen, die Überwachungsgesetze verabschieden – Hier finden Sie Bilder von der Demo „Rettet die Grundrechte“ am 9. September 2017 in Berlin.

Staatstrojaner: Chronologie des staatlichen Hackings

Staatstrojaner sollen Smartphones und Computer ausspionieren, damit Kriminelle gefasst werden können. Allerdings können auch Kriminelle und Geheimdienste die Trojaner-Sicherheitslücken ausnutzen. Hier dokumentieren wir die Entwicklung der staatlichen Spionagesoftware – eine Chronologie.

Aktion gegen Gesichtsscans: Südkreuzprojekt fehlt Rechtsgrundlage

Unser Gründungsvorstand padeluun hat sich als Testperson für den Feldversuch angemeldet und entdeckt, dass ihm die Bundespolizei aktive, 50 Meter weit sendende „Beacons“ untergeschoben hat. Dem hat aber keine Testperson zugestimmt, womit dem Test die Rechtsgrundlage fehlt. Nach unserer Aktion weiß die Öffentlichkeit etwas mehr über die Blackbox Südkreuz…

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld