Nutzen Sie unser Know-How

Wir verstehen uns nicht nur als Bürgerrechts- und Datenschutzorganisation, sondern wollen mit unserem Know-How Menschen und Aktivisten auch konkret unterstützen. Deshalb stellen wir unterschiedliche Services und Tools bereit, mit denen Menschen etwa überwachungsfrei surfen können oder mit denen sich Aktivisten vernetzen können.

Dass wir diese Werkzeuge und diesen Support bereitstellen, ist Teil unseres Engagements, das wir gerne als Rahmenbau bezeichnen. Wir bringen Menschen zusammen, helfen ihnen, sich zu vernetzen und sich füreinander einzusetzen und bauen so gewissermaßen einen Rahmen für Aktivisten. Dazu gehört auch, dass wir Fahrten organisieren, etwa nach Brüssel zur Freedom not Fear oder Aktivitäten unterstützen, die so etwas anstoßen – also: Bündnisse zusammenbringen und schließen. Unsere konkreten Hilfestellungen: