Aktionen und Kampagnen

Mensakarten

In vielen Mensa- und Studikarten sind RFID-Chips vorhanden, zum Bezahlen und zum Ausweisen. Wir wollen diese Chips einmal genauer analysieren und auf Datensicherheit prüfen.

Praktikantenbericht: Als Neuling beim AKtiVCongreZ

Zum AktiVCongreZ 2012 in Hattingen reiste ich mit gemischten Gefühlen. Ist das überhaupt was für mich? Gehe ich als „Normalsterbliche“ nicht zwischen all den Datenschutz-Spezialisten und Informatikerinnen unter? Doch schon am ersten Abend wurden meine Befürchtungen entkräftet.

Digitalcourage mit RFID-Protest im Fernsehen

Wir haben den RFID-Protest wieder auf die Straße gebracht. Im vergangenen Jahr hatten wir vor Gerry Weber in Bielefeld gezeigt, dass die Schnüffelchips in Markenklamotten eine Gefahr für die Privatsphäre sind. Diesmal war Hannover dran – und der Bayrische Rundfunk (BR) live dabei.

Free your Android – Workshop

Nachdem wir die Kampagne Free your Android der FSFE unterstützen, üben wir uns als "Beta-Tester" und nehmen heute einen ersten (Selbst-)Versuch vor, um unsere Android-Smartphones zu entgooglen und zu befreien. Wir haben Torsten Grote von der FSFE eingeladen, um mit ihm gemeinsam unsere Android-Telefone mit freier Software zu bestücken. Das Büro ist voll gestopft, unsere Telefone liegen bereit und wir legen los.

Was kann ich gegen RFID tun?

Wir wollen RFID nicht komplett verhindern. Wir wollen keine Abschaffung von RFID, sondern Gesetze, die die Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger schützen.

Subscribe to Aktionen und Kampagnen

Marktstraße 18
33602 Bielefeld

Spendenkonto
IBAN: DE66 4805 0161 0002 1297 99
BIC: SPBIDE3BXXX
Sparkasse Bielefeld