Videoüberwachung

Biometrische Massenüberwachung

Ampel bricht Koalitionsvertrag

Uns vorliegende Dokumente belegen: Die Ampelkoalition hat ihre guten Vorsätze und Versprechen aus dem Koalitionsvertrag gebrochen und setzt sich für biometrische Massenüberwachung ein.

Darmstadt: Demonstrationen gegen Videoüberwachung

In Darmstadt hat sich ein breites Bündnis organisiert, um die geplante Videoüberwachung des Luisenplatzes zu verhindern. Teil des Bündnisses sind unter anderem der Chaos Computer Club Darmstadt und die Datenschützer Rhein Main –…

Videoüberwachung

Es gibt immer weniger öffentliche Orte, an denen man sich bewegen kann, ohne dabei von einer Videokamera aufgezeichnet zu werden. Ob am Bahnhof, im Café oder auf der Straße: Man kann den öffentlichen und privaten Überwachungskameras kaum mehr aus dem Weg gehen.

Kamera läuft – bitte lächeln!

Thomas de Maizière will mehr Videoüberwachung. Dass sie keine Sicherheit bringt? Ist ihm egal. Dass sie der Demokratie schadet? Egaaaal! Mit rechtsstaatlicher Verbrechensbekämpfung hat das nichts mehr zu tun.

Magisterarbeit: staatliche Videoüberwachung

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Magisterarbeit von Florian Glatzner: Die staatliche Videoüberwachung des öffentlichen Raumes als Instrument der Kriminalitätsbekämpfung – Spielräume und Grenzen Darin untersucht er die…

Public Domain 151 – Videoüberwachung Reloaded

<strong>Ingo Lütkebohle und Florian Glatzner | Videoüberwachung Reloaded</strong> Die technische Entwicklung bei der Videoüberwachung ist rasant. Die Kameras werden kleiner und Datenverarbeitungssysteme leistungsfähiger. Neue Technologien wie…